Windows xp einfach drauf ?

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Fraghammer

    Fraghammer Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.02.2007
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Halo Leute,

    ohne euch nahe treten zu wollen, kann ich wie bei meinem alten " Windoof "
    einfach die cd ins Laufwerk legen und Installieren? Ohne eine ander Software wie boot camp oder so benutzen zu müssen.

    Bin auf dem gebiet noch nich so bewandert desshalb HELP ME !!!!

    THX im Vorraus.
     
  2. Kevin Delaney

    Kevin Delaney MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.11.2004
    Beiträge:
    6.134
    Zustimmungen:
    28
    auf den mac? auf den pc? auf den commodore? auf den Tisch? auf was?
     
  3. Rick42

    Rick42 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.07.2006
    Beiträge:
    4.970
    Zustimmungen:
    250
    wenn ich dich richtig verstanden habe.......................
    Du brauchst ein Programm wie Bootcamp weil Windows mit dem Mac EFI(das Mac Bios) nicht klarkommt.
     
  4. Fraghammer

    Fraghammer Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.02.2007
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    ah schon klar !!!

    sorry aber was ist efi ?
    ich will windows gerne auf mein macbook pro draufhaben.
    im ersten geht es mir eigentlich nur um die spiele da ich in der esl sehr aktiv bin.
    also nochmal.
    ich will osx oder wie das jetzt heist nicht runtermachen oder so aber ich komme mit win xp einfach besser klar.
    bitte drückt euch nicht so fachlich aus.
     
  5. Rick42

    Rick42 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.07.2006
    Beiträge:
    4.970
    Zustimmungen:
    250
    Bootcamp laden (der Mac hat kein BIOS-bzw heisst das EFI-vereinfacht ausgedrückt)
    Bootcamp Assistent ausführen-Treiber CD brennen
    XP CD einlegen
    neustarten
    XP installieren
    Treiber CD installieren.
     
  6. sheep

    sheep MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.03.2005
    Beiträge:
    1.223
    Zustimmungen:
    24
    Das stimmt nicht ganz: Bootcamp ist nur ein Treiberpaket + Assistent für das Partitionieren der Festplatte. Das EFI hat eine BIOS-Kompatiblitäts-Modus (oder so ähnlich), dafür braucht man Bootcamp nicht.

    Man kann Windows - wenn man OS X auf der entsprechenden Festplatte nicht benötigt - ohne jede Zusatzsoftware auf einem Mac installieren. Die Treiber von Bootcamp sollte man aber natürlich schon nehmen, weil es sonst nicht wirklich Spass macht ;).
     
  7. Fraghammer

    Fraghammer Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.02.2007
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    ah und anders geht das nich ?

    wie ist das mit vista?

    hiess es nich das das ohne boot camp läuft ?

    und wenn nich wo bekomme ich boot camp her ?

    kostet das was ?
     
  8. Kevin Delaney

    Kevin Delaney MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.11.2004
    Beiträge:
    6.134
    Zustimmungen:
    28
  9. Fraghammer

    Fraghammer Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.02.2007
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    wie wat ?

    ich erstelle also eine treiber cd mit boot camp, lege dann die windows cd ein und formatiere dan und so und dann treiber installieren und windows ist das einzigste betriebsprogramm ?
     
  10. Fraghammer

    Fraghammer Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.02.2007
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    nehmen wir mal an das geht so dann laufen auch alle spiele garantier auf dem macbook ?
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.