1. Wenn du alle Inhalte sehen, oder selber eine Frage erstellen möchtest, kannst du dir in wenigen Sekunden ein Konto erstellen. Die Registrierung ist kostenlos, als Mitglied siehst du keine Werbung!

Windows und Gaming

Diskutiere das Thema Windows und Gaming im Forum Windows auf dem Mac.

  1. maba_de

    maba_de Mitglied

    Beiträge:
    14.359
    Zustimmungen:
    6.368
    Mitglied seit:
    15.12.2003
    Apple modifiziert die Hardware, deshalb würde ich immer die Bootcamp Treiber installieren.
    Meiner Erfahrung nach funktionieren andere Treiber unzuverlässiger oder im schlimmsten Fall gar nicht.
    Im Bereich der Grafik verliert man Performance, dafür läuft es stabiler.
     
  2. LuckyOldMan

    LuckyOldMan Mitglied

    Beiträge:
    1.015
    Zustimmungen:
    433
    Mitglied seit:
    28.11.2015
    Das gilt aber nur für modifizierte Apple-spezifische Hardware - insofern sollte das "immer BC-Treiber" differentiert betrachtet werden, worauf auch der Kommentar von efx hinweist.
    Bei Einsatz von normaler PC-Hardware in einem Mac ist nach meiner Erfahrung der Einsatz von Windows- bzw- Hersteller-Treiber definitiv vorzuziehen.
    Bootcamp & Windows ist inzwischen nicht immer eine gute Kombination, weil sie oft genug die Installation verkompliziert!
     
  3. electricdawn

    electricdawn Mitglied

    Beiträge:
    9.725
    Zustimmungen:
    7.271
    Mitglied seit:
    01.12.2004
    1. Natuerlich laeuft auf jedem aktuellen Mac mit dedizierter Grafik Counterstrike ohne Probleme. Counterstrike Source laeuft auf einem Blumentopf.
    2. Natuerlich sind iMacs mit dedizierter Grafik sowohl unter macOS als auch unter Windows generell zum Zocken geeignet. So schlecht sind die Grafikkarten, die Apple verbaut, auch wieder nicht.

    Meine Frau zockt mit einer GTX 1050TI ohne Probleme unter MacOS und Windows. Und die ist mittlerweile im untersten Bereich einzuordnen.
     
  4. LuckyOldMan

    LuckyOldMan Mitglied

    Beiträge:
    1.015
    Zustimmungen:
    433
    Mitglied seit:
    28.11.2015
    Na - das lass Deine Frau aber nicht lesen! :D
     
  5. electricdawn

    electricdawn Mitglied

    Beiträge:
    9.725
    Zustimmungen:
    7.271
    Mitglied seit:
    01.12.2004
    :D
     
  6. wiefra3

    wiefra3 Mitglied

    Beiträge:
    672
    Zustimmungen:
    86
    Mitglied seit:
    11.04.2004
    wenn man Windows10 über Bootcamp installiert, werden doch die Treiber direkt mitgeliefert? man muss doch dann nur (Wenn Windows10 installiert ist) die Bootcamp Treiber Installation starten, die mit auf dem USB Stick ist. Oder wurde das geändert?
     
  7. LuckyOldMan

    LuckyOldMan Mitglied

    Beiträge:
    1.015
    Zustimmungen:
    433
    Mitglied seit:
    28.11.2015
    Hier der (wählbare) Funktionsumfang des BC-Assistenten:

    BC-Assistent.png
     
  8. maba_de

    maba_de Mitglied

    Beiträge:
    14.359
    Zustimmungen:
    6.368
    Mitglied seit:
    15.12.2003
    natürlich meine ich AiO Devices wie den iMac oder MacBooks.
    Hier liegt durchaus modifizierte Hardware vor, die mit dem Hersteller Treiber oft nicht funktionieren.
    An selbst installierter Hardware kann Apple ja nichts ändern ;).
     
  9. LuckyOldMan

    LuckyOldMan Mitglied

    Beiträge:
    1.015
    Zustimmungen:
    433
    Mitglied seit:
    28.11.2015
    Selbst da würde ich erst den Treiber des WinOS testen, den es anbietet (ev. dann den des Herstellers), bevor ich im Fall von nicht so zufriedenstellender Leistung zum BC-Treiber greife.
    Versteht sich von selbst! ;)
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...