Windows-PC verwalten mit Mac

  1. MagicMax

    MagicMax Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.07.2004
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich habe mir vor kurzem ein iBook zugelegt und bin noch einige Sachen am einrichten/testen. Ich habe sowohl das iBook, wie auch meinen bestehenden Windows-PC am Netzwerk. Der Datenaustausch klappt ohne Probleme. Um den PC von iBook aus zu steuern und umgekehrt, verwende ich VNC.
    Ich habe jedoch noch eine andere Frage:
    Die, die Windows kennen wissen sicher, dass man von einem Windows NT/2000/XP Computer aus, wenn man für den anderen PC im Netzwerk einen Account mit Administrator-Rechten hat, die Computerverwaltung auch für den anderen PC ausführen kann, und diesen quasi "fernverwalten".
    Mich würde brennend interessieren, ob es ein Tool gibt, welches die Möglichkeit bietet, die Computerverwaltung vom Mac aus zu benutzen, ohne das man VNC oder sonst ein Programm nimmt, mit dem man komplett die Steuerung übernimmt. Denn die Fernverwaltung geschieht ja auf dem Zielrechner dann quasi im Hintergrund.

    Sorry, wenn das Ganze etwas kompliziert tönt, aber würd mich halt mal interessieren.
     
    MagicMax, 30.08.2004
  2. Artaxx

    ArtaxxMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    6.096
    Zustimmungen:
    174
    Schon mal telnet oder SSH probiert ??

    Gruss
    Artaxx
     
    Artaxx, 30.08.2004
  3. Thorongil

    ThorongilMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.08.2004
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    0
    Windows Management Console wirst du sicher nicht für Mac finden.

    Ansonsten: Statt VNC lieber Remote Desktop (wenn du Win2k server oder WinXP pro ( Win2k3 zu administrieren hast), den Client gibts von M$ für den Mac....
     
    Thorongil, 31.08.2004
  4. Wrecker

    WreckerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.12.2003
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    0
    Also, ich kenn sonst auch nur Remote Desktop von M$. Stürzt allerdings bei Copy-Paste andauernd ab!
     
    Wrecker, 31.08.2004
  5. MagicMax

    MagicMax Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.07.2004
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe nun eine Lösung gefunden: Virtual PC installieren, dann Windoof XP installiert und nun kann ich die Windows-Rechner im Netzwerk fernwarten. Installation war aber ziemlich zeitraubend
     
    MagicMax, 11.09.2004
  6. dolicop

    dolicopMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.12.2003
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    0

    Das kann ich mir vorstellen.

    Ist aber, finde ich , ein recht umständlicher Weg! Leicher gehts wirklich nicht?? :confused: :confused: :confused: :confused: :confused:
     
    dolicop, 11.09.2004
  7. konton

    kontonMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.07.2004
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    ich empfehle da immer gern apple remote desktop, allerdings nicht v1.x sondern
    v2
     
    konton, 12.09.2004
  8. dodger_dose

    dodger_doseMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.09.2004
    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    11
    NetOp RemoteControl

    benutze es auf PC-Ebene......gibts auch für andere Systeme
     
    dodger_dose, 14.09.2004
Die Seite wird geladen...