[Windows] Outlook - brauche Hilfe

  1. Timosaurier

    Timosaurier Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.02.2005
    Beiträge:
    1.514
    Zustimmungen:
    25
    Mir ist mal aufgefallen, dass es hier gar kein direktes Windows-Unterforum gibt - nur das Windows auf dem Mac-Forum, in dem es aber nur um die Emulation geht. Ich hoffe Ihr steinigt mich nicht, wenn ich es jetzt hier poste, aber ich möchte mich dafür nicht in einem Windowsforum reggen. Und hier sind ja auch einige, die sich trotz Mac noch mit Windows beschäftigen und sich damit auskennen ;)

    Also...
    Ein Kumpel von mir nutzt Outlook (nicht Express). Er hatte letztens einen Crash (no comment), bei dem ETLICHE seiner Kontakte verloren gingen (eMail-Adressen).
    Wenn er nun in Outlook eine neue eMail verfasst, erscheinen diese eMail-Adressen allerdings noch im Autofill-Popup, wenn er einen Buchstaben im Empfänger-Feld eintippt.

    Also müssen die Adressen doch noch irgendwo im System (oder aber in Outlook selbst) gespeichert sein.

    Meine Frage(n):
    - In welcher Datei werden die eMail-Adressen für Autofill gespeichert ?
    - Kommt man da so ohne weiteres dran ? Wenn ja, wie ?
    - Ist es überhaupt möglich ? Oder ist es ein hoffnungsloses Unterfangen (bzw. Aufwand ohne Ende) ?


    Die Adressen aus dem Autofill herauszuschreiben ist keine Option - es sind wirklich SEHR viele Adressen..

    Ich hoffe auf die Hilfe der Windows-System-Experten :(

    Thx
    Timo
     
    Timosaurier, 13.08.2006
  2. KonBon

    KonBonMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    4.686
    Zustimmungen:
    20
    Vielleicht erkennt Outlook die Mail Adressen ja aus der In und Outbox!?
     
    KonBon, 14.08.2006
  3. dachief

    dachiefMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.05.2004
    Beiträge:
    869
    Zustimmungen:
    16
    Die Adressen werden bei Outlook durch die Inbox bzw. Outbox generiert oder eben durch das Adressbuch vervollständigt wenn die beiden ersten Optionen eben scheitern bzw. nicht vorhanden sind. Grundsätzlich speichert Outlook erstmal alles nur ist es eben nicht wirklich leicht an die Daten zu kommen. Man kann zwar ein Backup von Outlook erstellen bzw. die Archivierungsfunktion von Outlook nutzen jedoch funktioniert diese nur eingeschränkt. Outlook hat eben die eigenart mehr oder weniger zu sichern worauf es lust hat.

    Ich würde zur sicherung von Outlook auf jeden Fall ein Third-Party Programm benutzen um wirklich auf nummer sicher zu gehen. Ich benutze auf meinem Windows-Rechner und bei uns im Büro den Outlook Backup Assistant von Priotecs (hier der Link: http://www.priotecs.com/obackup/o-beschreibung.html). Das Programm funktioniert ohne Probleme und die Backups sind sehr gut rekonstruierbar bzw. man hat einen guten Überblick darüber was gesichert wurde. Ich glaube man kann auch eine Demoversion bekommen die aber engeschränkt ist (bin mir da aber nicht sicher, am besten mal ausprobieren).

    Am besten einfach die Software runterladen und die Daten auf einen neuen Rechner schieben ohne was am alten Rechner zu machen. Wenn alles funktioniert hat das alte Windows am besten komplett neu aufsetzen. Fehler in Outlook bzw. Office sind nach meiner Erfahrung in 90% der Fälle nicht zu fixen und eine neue Insatllation von Windows bleibt da meistens nicht aus.
     
    dachief, 14.08.2006
  4. Tensai

    TensaiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.11.2004
    Beiträge:
    10.941
    Zustimmungen:
    582
    Müssen bei Macuser jetzt wirklich Windows-Probleme besprochen werden?

    Und dann auch noch außerhalb des "Windows auf dem Mac"-Forums! Schluss damit! Bitte, bitte aufhören! :heul:
     
    Tensai, 14.08.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - [Windows] Outlook brauche
  1. mrkayl
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    674
    mochroi
    22.01.2015
  2. Oekotussi
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    1.290
  3. Jeweller
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.337
  4. meranerland
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.482
    meranerland
    22.08.2012
  5. grandplage
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    529