1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Windows Media Player 9 für MAC OS X

Dieses Thema im Forum "Andere" wurde erstellt von yan.kun, 10.11.2003.

  1. yan.kun

    yan.kun Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.07.2002
    Beiträge:
    1.449
    Zustimmungen:
    45
    Mircosoft scheint soeben, den WMP 9 für MAC OSX freigegeben zu haben :)

    Endlich kann man sich wieder alles im Internet ansehen, was mit amv und wmv codiert ist.
     
  2. Thommy

    Thommy MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.06.2003
    Beiträge:
    1.831
    Zustimmungen:
    0
    juhu endlich. hab ich schon immer darauf gehofft :)

    ne im ernst: wer braucht den schrott? vor allem von ms? Der MPlayer kann diese Formate und bisher hatte ich noch nie Probleme Video-Inhalte im Netz anzuschauen.
     
  3. bindet sich der MPlayer in Safari ein, so dass man darüber dann die entsprechenden inhalte anschauen kann?
     
  4. KonBon

    KonBon MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    4.686
    Zustimmungen:
    20
    soweit ich weiß nicht, allerdings kann Mplayer auch nicht so gut mit wmv3 dateien umgehen.
     
  5. DieTa

    DieTa MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.09.2003
    Beiträge:
    3.309
    Zustimmungen:
    32
    Ich verwende für alle Videoformate (auch WMV & DIVX AVI) VideoLan Client (www.videolan.org) für MacOS-X :)

    Ich brauch den MS-Schrott nicht auf meiner Platte... MS Messenger ist schon das maximum!

    Ciao
    DieTa
     
  6. KonBon

    KonBon MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    4.686
    Zustimmungen:
    20
    aber auch der vlc player kann die meisten meiner wmv daten nicht lesen. Leider, würde gerne eine anti ms lösung finden, gibts z.zt. aber wohl nicht.
     
  7. SchaSche

    SchaSche MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.02.2003
    Beiträge:
    8.468
    Zustimmungen:
    88
    Ich hab mir den MediaPlayer mal installiert, wer weiss wann man den mal brauchen kann...

    @ Retrax: Der MediaPlayer bindet sich auch in Safari ein...
     
  8. i know....aber ich will eigentlich ein MS freies System haben...
     
  9. Mauki

    Mauki MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    14.900
    Zustimmungen:
    142
    Angeblich kann ja die Original Linux Version von MPlayer mehr Formate abspielen. Kann man die Version nicht mittels Fink auch auf dem Mac nutzen ?

    mfg
    Mauki
     
  10. BEASTIEPENDENT

    BEASTIEPENDENT MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.10.2003
    Beiträge:
    1.962
    Zustimmungen:
    7
     
    yep, mir kommt KEINE M$-software mehr auf den rechner! das wäre sowas von widersinnig... außerdem sind die meisten mac- oder linux-gegenstücke ohnehin besser (siehe itunes, openoffice...).