1. Wenn du alle Inhalte sehen, oder selber eine Frage erstellen möchtest, kannst du dir in wenigen Sekunden ein Konto erstellen. Die Registrierung ist kostenlos, als Mitglied siehst du keine Werbung!

Windows - Kein 1440p an externem Monitor am iMac 5k?

Diskutiere das Thema Windows - Kein 1440p an externem Monitor am iMac 5k? im Forum Mac Zubehör.

  1. feschgreng

    feschgreng Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    14.08.2011
    Hallo zusammen!
    Ich habe einen iMac5k und einen Asus 1440p Monitor. Angeschlossen habe ich die zusammen mit einem MiniDisplayPort-HDMI Kabel. Unter OSX funktioniert alles tadellos, jedoch im Windows 10 find ich nichts was ich machen könnte um den Asus in 1440p benutzen zu können! Er wird überall nur als 1080p Gerät erkannt.
    Hat jemand dieses Problem auch? Oder sogar gelöst? Wäre wirklich froh...
     
  2. Fl0r!an

    Fl0r!an Mitglied

    Beiträge:
    3.751
    Zustimmungen:
    1.860
    Mitglied seit:
    19.09.2015
    Ist das denn ein aktives Kabel? Passive unterstützen regulär maximal 1080p. Durch "Glück" bzw. etwas großzügige Treiber kann man mehr erreichen, das kann sich zwischen den Systemen aber unterscheiden, da außerhalb der Spezifikation.
    Hat der Monitor kein DisplayPort?
     
  3. feschgreng

    feschgreng Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    14.08.2011
    Ein aktives Kabel? Nö das sieht für mich ziemlich passiv aus... liegt da ganz gemütlich aufm Tisch und macht keinerlei Anstalten, keinerlei Bewegung oder so... :D
    Spass bei Seite, wusste nicht dass es das in diesem Zusammenhang gibt und sogar benötigt! Ich wollte ursprünglich ein MiniDP-DP Kabel kaufen aber weil ich keine Geduld hab, hab ich das genommen was es im Laden gehabt hat.o_O
    Komisch drum weil's im OSX geht und im Win10 nicht. Dachte das sei ne irgend ne Einstellungs-/Treibersache die man in 2 Minuten lösen kann wenn man denn weis wo...
     
  4. Fl0r!an

    Fl0r!an Mitglied

    Beiträge:
    3.751
    Zustimmungen:
    1.860
    Mitglied seit:
    19.09.2015
    Die AMD-Treiber von Apple sind da relativ großzügig, habe auch schon festgestellt, dass mein 1440p Bildschirm mit einem einfachen passiven Adapter über HDMI mit voller Auflösung angesteuert werden kann. Habe das ganze allerdings noch nicht unter Windows probiert, der Rechner in dem die AMD-Karte aktuell steckt hat nur OS X.
    Es kann sein, dass es über Umwege geht (Stickwort: Pixel Clock Patch), die sauberste Lösung ist aber ein richtiges DP-Kabel.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...