windows auf macbook langsam

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von savanna, 16.01.2007.

  1. savanna

    savanna Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.08.2003
    hallo. ich habe fogendes problem: auf meinem neuen macbook habe ich mit bootamp windows installiert (partitioniert auf 20GB). so weit, so gut. oder eher so langsam: programme laufen mit verzögerung, itunes oder mediaplayer spielen die musik mit hängen und haken, will ich einen text tippen, verschluckt es mir die hälfte der buchstaben (es sei denn, ich tippe in zeitlupe). liegt es daran, dass bootcamp nur eine betaversion ist und wichtige treiber fehlen oder kann man das irgendwie ändern? hülfe.....
     
  2. tigion

    tigion MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.087
    Zustimmungen:
    48
    MacUser seit:
    21.06.2006
    Die mit Bootcamp erstellte TreiberCD ist von dir korrekt eingespielt worden? Was sagt denn der Tastk-Manager unter Windows (hohe CPU-Last)? Im Geräte-Manager von Windows, sind da alle Geräte erkannt worden?
     
  3. savanna

    savanna Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.08.2003
    hm.. ja. alles reibungslos abgelaufen. das problem besteht auch nur, wenn ich unter windows arbeite. in osx ist alles prima. :-S
     
  4. Baroni

    Baroni MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.01.2007
    gleiches Problem

    Hi Savanna, ich quäl mich gerade mit dem gleichen Problem rum. Dachte am Anfang auch, dass es mit Bootcamp zusammenhängt, bin dann aber auf immer mehr Threads im Internet gestoßen, dass Windows XP Probleme mit manchen Mehrkernprozessoren haben kann. Auf eine Lösung bin ich aber auch noch nicht gekommen, wie man diese Systemhänger vermeiden kann. Im Moment kann ich gar nichts mehr unter Windows machen, da das System eigentlich ständig hängt. Wäre also auch sehr an einer Lösung interessiert.

    Viele Grüße Baroni
     
  5. savanna

    savanna Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.08.2003
    leider hab ich noch nix... versuche halt meine musik nur noch auf osx zu hören und so wenig wie möglich mit windows zu arbeiten. eben nur, wenn es nich anders geht. ich glaube tatsächlich, da es sich ja bisher nur um eine beta handelt, die noch nicht so ausgereift ist, liegen dort einige der probleme begraben..
     
  6. walfrieda

    walfrieda MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.957
    Zustimmungen:
    1.131
    MacUser seit:
    29.03.2006
    probier es mal mit Parallels - wenn du Windows nicht deswegen installiert hast weil du daddeln willst, ist Parallels die bessere Wahl.
     
  7. Rick42

    Rick42 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.959
    Zustimmungen:
    250
    MacUser seit:
    18.07.2006
    Installiert mal das hier.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen