Windows 98 auf'm Intel-Mac?

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von machine, 14.06.2006.

  1. machine

    machine Thread Starter

    Geht das? Hab' hier noch 'ne alte Win98 Lizenz gefunden. Wäre mal lustig so alte Spiele wie Blood zu zocken :D Die gehen unter XP nämlich nicht :mad:
     
  2. mores

    mores MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.554
    Zustimmungen:
    106
    MacUser seit:
    23.12.2003
    willst du dir das wirklich antun?

    soweit ich weiss funktioniert bootcamp nur mit XP und vista, die älteren windows-versionen nur mit virtualPC (auf PPC) und parallels für intel-macs.
     
  3. joemallik

    joemallik MacUser Mitglied

    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    08.05.2005
    Windows 98 geht unter Bootcamp leider nicht! Unter Parallels sollte es eigentlich laufen, da funktioniert angeblich auch MS-DOS. Nur die Grafik sollte nicht zu anspruchsvoll sein.
     
  4. machine

    machine Thread Starter

    Eigentlich habt ihr schon recht... doofe Idee. Sorry, der Bastler kam wieder durch ;)

    P.S.: Ich hab' noch keinen Intelmac (warte noch bis August), aber wollte einfach nur mal wissen ob das jemand schon gemacht hat. Lustig wäre auch mal Windows 3.11 auszuprobieren oder Windows 1... just kidding ;)
     
  5. iDude

    iDude MacUser Mitglied

    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.03.2006
    Für DOS installier' dir einfach DOSBOX mit dem Frontend D-Fend unter XP. Das Macbook hat auf jeden Fall genug Leistung für die Emulation.
     
  6. djdc

    djdc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.692
    Zustimmungen:
    71
    MacUser seit:
    29.04.2004
    Windows 98 kannst du nicht mal mehr auf einem Lenovo installieren. ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen