Windows 7 Ultimate mit VMWare Fusion 10.1.1 auf macOS 10.13.4

Diskutiere das Thema Windows 7 Ultimate mit VMWare Fusion 10.1.1 auf macOS 10.13.4 im Forum Windows auf dem Mac

Schlagworte:
  1. peter

    peter Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    14
    Mitglied seit:
    15.03.2002
    Hallo allerseits,

    seit gefühlten Jahrzehnten verwalte ich ein paar homepages, die ich mit NetObjects Fusion vor Ewigkeiten erstellt habe, auf dem Mac. Das ging solange gut, bis ich kürzlich mit meinem neuen MB Pro auf 10.13.4 umgestiegen bin. Da NOF aus heutiger Sicht für mich die einzige Rechtfertigung für WIN auf dem Mac ist, will ich natürlich auch das 7-er nicht ersetzen, es hat mir schon gereicht, das neue VMWare kaufen zu müssen.

    Also, ich habe den kompletten Win-Ordner auf einer Festplatte gespeichert, das neue VMWare auf das MB Pro gespielt, die Win-Festplatte angeschlossen und von dort aus NOF gestartet.

    Leider läuft VMWare nur hoch, ohne - wie früher - gleich alle installierten Programme zu zeigen. Über die WIN-Festplatte kann ich dann auf den NOF-Ordner (1,3 GB! - es scheint also alles da zu sein) zugreifen, aber es gibt keine Datei um NOF zu öffnen.

    Auf meinen iMac kann ich nicht mehr zugreifen, da ich dann den Aktivierungsschlüssel eingeben müsste, der aber nur für einen PC gilt! Da ich mit WIN noch nie was am Hut hatte, bin ich ziemlich ratlos - wer kann mir helfen?

    Ciao
    pieter
     
  2. win2mac

    win2mac Mitglied

    Beiträge:
    2.743
    Zustimmungen:
    304
    Mitglied seit:
    07.09.2004
    VMWare kann man doch auf mehreren Rechner benutzen, afaik
    Gruß
    win2mac
     
  3. peter

    peter Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    14
    Mitglied seit:
    15.03.2002
    Ich werde es einfach mal versuchen....

    merci!
     
  4. noodyn

    noodyn Mitglied

    Beiträge:
    9.973
    Zustimmungen:
    1.959
    Mitglied seit:
    16.08.2008
    Ich komme da irgendwie nicht mehr mit. Win-Ordner, NOF-Ordner, Win-Festplatte ... Nimm doch einfach deine VM und übertrag sie auf den anderen Rechner komplett als vmdk oder wo ist das Problem?
     
  5. peter

    peter Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    14
    Mitglied seit:
    15.03.2002
    Na ja, vielleicht befürchte ich da, dass ich mich selbst von hinten durch die Brust schieße.... ;)! Ich bin da leider nicht so versiert...

    Was meinst Du mit: als vmdk übertragen? Kannst Du mir einen Link schicken, wo ich Näheres finde, wäre schön!
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...