Windows 10 über Bootcamp auf iMac ohne DVD Laufwerk

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von Steinberg, 06.07.2018.

  1. Steinberg

    Steinberg Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    14.05.2017
    Der USB 3.0 Stick hängt direkt an einem USB 3.0 Port am iMac.

    Der Apple Anleitung hatte ich bereits am Anfang versucht zu folgen. Von Anfang an erhalte ich allerdings eine Partitionsfehlermeldung, die eine Installation unmöglich macht.

    Die Fehlermeldung während der Windows 10 Installation lautet 0xC0000005 und scheint von der Bedeutung her zu variieren. Entweder soll die Installationsdatei korrupt sein, irgendeine Sicherheitssoftware etwas verhindern oder die Festplatte soll beschädigt/defekt sein.
    Der Stick hängt mehrere Tage unverändert am USB Port des iMac.
    Von irgendeiner Sicherheitssoftware weiß ich nichts.
    Die interne Festplatte diente zuvor als Backup Speicher. Ich hatte die Festplatte auch schon mittels Diskpart über die Windows Konsole gelöscht, damit der GPT Eintrag verschwindet, welcher scheinbar von Mac OS automatisch angelegt wird.
     
  2. oneOeight

    oneOeight Mitglied

    Beiträge:
    49.755
    Zustimmungen:
    4.385
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    falls du noch einen USB 2.0 stick hast, könntest du den mal probieren.
    gibt ja manchmal doch treiber probleme mit dem installer.
     
  3. Steinberg

    Steinberg Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    14.05.2017
    Das hatte ich gerade ausprobiert, auch wieder erfolglos. Sobald ich die leere intere Festplatte auswähle, bleibt das Windows Setup kurz stehen, springt dann in die eigentliche Installationsroutine und bricht einige Sekunden später bei 0% "Windows kopieren" die Installation mit der im Post zuvor genannten Fehlermeldung ab als wäre die interne Festplatte tatsächlich gesperrt so, dass die Windows Dateien vom USB Stick aus nicht kopiert werden können.

    Ich suche gerade eine Windows 7 ISO aus meinem Archiv und probiere es damit mal.
     
  4. Steinberg

    Steinberg Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    14.05.2017
    Nach langem Hin und Her hat es nun endlich funktioniert. Windows 10 läuft.
    Das Windows 7 Setup konnte ich zwar booten aber ich konnte nichts machen. Weder die Apple Tastatur noch externe Maus und Tastatur wurden erkannt.

    Danach hatte ich die externe SSD abgestöpselt auf der Mac OS läuft, vom Windows USB Stick gebootet und das Installationssetup durchgeklickt. Anschließend nur noch die Bootcamp Treiber installieren und nun läuft es. Vielen vielen Dank oneOeight für die Denkanstöße. Vermutlich hätte ich schon längst aufgegeben und nach einem günstigen passenden Windows Rechner gesucht.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Bootcamp Laufwerk Forum Datum
Sierra 10.12.3 Windows unter Bootcamp trotz defektem DVD Laufwerk einrichten? Windows auf dem Mac 25.01.2017
Bootcamp - DVD Laufwerk gegen HDD ausgewechselt Windows auf dem Mac 25.01.2015
Bootcamp mit Win7 auf externem Laufwerk?! Windows auf dem Mac 21.02.2014
Windows 8 per Bootcamp auf Retina MacBook ohne Laufwerk? Windows auf dem Mac 07.10.2013
Probleme bei Bootcamp ohne Laufwerk Windows auf dem Mac 24.09.2013

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.