Window einmitten-> Javascript

  1. OneBit

    OneBit Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.01.2006
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    kann mir einer sagen warum dieses script im safari und firefox einwandfrei funktioniert und im ******IE nicht?
    es wird aus einem swf-file generiert:

    Code:
    on (release) {
    getURL("javascript:NewWindow=window.open('flash.html','flash','width=1001,height=547,left=0,top=0,toolbar=No,location=No,scrollbars=No,status=No,resizable=No,fullscreen=No'); NewWindow.focus(); screen_height = window.screen.availHeight; screen_width = window.screen.availWidth; left_point = parseInt(screen_width/2)-(1001/2); top_point = parseInt(screen_height/2)-(547/2); setTimeout('NewWindow.moveTo(left_point,top_point)',100); void(0);");
    }
     
    OneBit, 17.10.2006
    #1
  2. 2nd

    2nd MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.07.2004
    Beiträge:
    8.901
    Zustimmungen:
    242
    Bei mir geht es problemlos mit Flash 8. Popupblocker unter Windows installiert?

    Ich hänge Dir gleich noch die 3 Dateien an, dann kannst Du selber nochmal schauen...


    Jetzt mit Anhang: Im Archiv sind 4 Dateien - das Flash Quellfile, das SWF dazu, die Datei popupausFlash.htm und die Datei popupFenster.htm.

    Die Datei popupausFlash.htm ist das aufzurufende Dokument. Allerdings funktioniert das nur, wenn es bei mir auf meinem Server liegt. Einfach Doppelklicken reicht nicht, das Zeug muss im Server Root (bei mir XAMPP) liegen. Dermassen gestartet aus dem IE6 und WinXP tat es problemlos das, was es sollte, ein zentriertes Popup mit der vorgegebenen Größe aufzurufen.

    [​IMG]


    2nd
     
    2nd, 17.10.2006
    #2
  3. OneBit

    OneBit Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.01.2006
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    thanx fürs testen!
    Ich hab mir mal deine Version runtergeladen und getestet -> klappt auch nicht…(?!) popup-blocker ist klar deaktiviert…
    kann es an den active-x-steuerelementen liegen? (und deren workaround?)
     
    OneBit, 17.10.2006
    #3
  4. Jakob

    Jakob MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.01.2004
    Beiträge:
    1.067
    Zustimmungen:
    21
    Sagt die JavaScript Konsole von Firefox was? Was passiert denn bei Dir im IE?
     
    Jakob, 17.10.2006
    #4
  5. OneBit

    OneBit Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.01.2006
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    die JavaScript Konsole gibt mir leider rein gar nichts aus…im IE wird die Meldung "Ungültiges Argument" in der Statusleiste angezeigt. Ist mir wirklich ein Rätsel weshalb es nicht klappt. Ansonsten schaut doch rasch beim problemfall direkt rein (URL per PN oder eMail da es sich um ein Kundenprojekt handelt)
     
    OneBit, 18.10.2006
    #5
  6. Jakob

    Jakob MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.01.2004
    Beiträge:
    1.067
    Zustimmungen:
    21
    Habe leider keinen IE hier, aber wenn der Dir nen Fehler anzeigt, dann steht da ja auch die Zeile. Dann sollte's einfach werden.
     
    Jakob, 18.10.2006
    #6
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Window einmitten Javascript
  1. nicoch
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    283
    nicoch
    11.04.2017
  2. beatles
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    508
    beatles
    24.02.2017
  3. Kopfkissen
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    717
    Olivetti
    25.02.2017
  4. Mondmann
    Antworten:
    37
    Aufrufe:
    3.365
    UDH5
    15.08.2007
  5. OneBit
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    511
    OneBit
    10.10.2006