1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

WIN für Mac

Dieses Thema im Forum "Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von atari, 07.01.2004.

  1. atari

    atari Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.01.2004
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    hey,
    hab noch nicht so viel Ahnung von Macs, aber gleich schon eine Frage.
    Ich muß irgendwie windows (ab WIN 95) bei mir unter OS X zum laufen bringen.
    Wie mach ich das möglichst billig?
    Wenn ich mir Virtual Pc besorge, kann ich dann einfach Windows von einer PC-windows CD installieren?

    danke!
     
  2. Friedemann

    Friedemann MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.10.2003
    Beiträge:
    2.954
    Zustimmungen:
    17
    würtschuel pezeh IST doch Windows....einfach das installieren, dann hast du ein WindowsXP-Plagat auf deinem Mac, dass genauso arbeitet wie ein richtiges Windows, nur langsamer, da es emuliert wird.
     
  3. Egger1000

    Egger1000 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.06.2003
    Beiträge:
    1.875
    Zustimmungen:
    3
    Da wirst du wohl um Virtual PC nicht herumkommen. Allerdings sollte die Windows-Version deinem Mac angepasst werden. Ich kann bzw. konnte über Win 98 nicht hinaus, weil es sonst nur noch lahmte...
    Gut, dass ich es nicht mehr brauche ;)

    Aber aller Übergang usw. ist "hart", weil man vielleicht noch ein "bisschen" misstrauisch ist :D

    Aber man lernt ja... ;)
     
  4. wimaniak

    wimaniak MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.08.2003
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Nee nee,vpc emuliert einen peeceeh, auf dem die verschiedensten betriebssysteme und eben auch die verschiedensten varianten des "virus mit benutzerfreundlicher *g* oberfläche" - also windoof - installiert werden können. Aber wenn der platz reicht, dann ist ein gebrauchter pc, mit dem mac vernetzt, auf jeden fall schneller und wohl auch kaum teurer, je nach den ansprüchen. Bei mir werkelt - leider - ein minidesktop mit p III und 700 mhz von compaq und ein 17-zöller neben einem ibook.
     
  5. dermike

    dermike MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.05.2003
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du zufällig noch nen WIndowsserver hast, kannst mit nem Terminalserver auch "mit" Windows arbeiten, so haben wirs bei uns im Büro mit so sonderprogs wie ´s Warenwirtschaftssystem gelöst
    mike
     
  6. atari

    atari Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.01.2004
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Na, erstmal schönen Dank bis hierher!

    Muß denn VPC wirklich sein, oder gibt es nicht etwas für umsonst zum downloaden (für OS X)?
    Und wenn ich dann doch VPC kaufen würde, könnte ich die PC-Version von Windows installieren?
     
  7. Demo6_66/

    Demo6_66/ MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.06.2003
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Sowie, ich das in Erinnerung habe, gibts Bochs auf fuer den Mac, wenn wir schon bei Emulatoren sind :D
     
  8. Demo6_66/

    Demo6_66/ MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.06.2003
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
  9. wimaniak

    wimaniak MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.08.2003
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
     
    Du kannst dann die PC-Version von Windoof installieren. Bochs ist für meine Verhältnisse nicht ganz so einfach, aber wie gesagt, VPC oder nen gebrauchten PC kaufen macht vom Preis her wenig Unterschied.
     
Die Seite wird geladen...