Win 7 lässt sich nicht Installiere.

Carlie

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
26.05.2006
Beiträge
255
Hallo,

ich möchte Win 7 mittels Boot Camp installieren. zu meiner vorgehensweise.

1. Win Partition mit Boot Camp 3.0.1 erstellen.
2. Installation von win 7 Starten.
3. Im Instalationsmenü von win7 wähle ich x64 Version. Boot Camp Partition ändere ich in NTFS. (Festplatte wird von FAT 32 in NTFS Formatiert)
4. Win 7 wird installiert.
5. Nach erfolgreicher Installation startet Windows neu.

Es kommt ein schwarzer Bildschirm mit blinkendem Curser und Windows startet nicht. Es erscheint auch eine Fehlermeldung, aber leider weiß ich die nicht mehr.

Kennt jemand dieses problem. Was mache ich falsch. Das gleiche Problem habe ich auch wenn ich Win 7 in der X86 Version Installiere.

Meine Hardware: Mac Pro 3.1

Ich würde mich über hilfe freuen.

Thorsten
 

Carlie

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
26.05.2006
Beiträge
255
die fehlermeldung lautet wie folgt:

Disk error
Press any key to Restart
 

LosDosos

Aktives Mitglied
Mitglied seit
09.03.2008
Beiträge
18.538
Und hast Du die Bootcamp-Partition im Windowssetup umformatiert oder gelöscht und neu erstellt?
 

Carlie

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
26.05.2006
Beiträge
255
1. die beiden windows versionen sind nicht auf einer DVD. Ich habe eine DVD Version X64 und eine version X86. ich habe das nicht richtig geschrieben.

2. Wenn ich WIN 7 starte schreibt er mir das er auf die Partition kein Win 7 installieren kann da FAT 32. Als nächstes gehe ich einfach auf die Bootcamp partition und wähle formatieren. Es erschein eine kurze warnmeldung, das alle daten gelöscht werden. diese bestätige ich mit ja.
 

LosDosos

Aktives Mitglied
Mitglied seit
09.03.2008
Beiträge
18.538
Lösch die Bootcamp-Partition mal stattdessen im Windows-Setup.
Dann erscheint die stattdessen als unzugeordneter Speicher, aus dem Du eine neue Partition in NTFS erstellst (MBR 128 MB wird auch neu erstellt, aber unwichtig für Dich).
Dann startest Du die Installation, das Setup kopiert die Dateien auf die Partition und will dann einen Neustart, es sollte dann klappen, mit alt von der Partition zu booten und die Installation fortzuführen.

Wichtig, nur die Bootcamp-Partition löschen, nicht die 200 MB und 128 MB (Efi und MBR), die belässt Du wie sie sind.
 

Carlie

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
26.05.2006
Beiträge
255
ich habe den fehler selbst gefunden. Vor ca 2 Wochen habe ich eine kleine IDE Festplatte installiert. da ist der Mac Pro( oder auch ich) vermutlich mit den Platten durcheinander gekommen. Nach dem ich die Platte ausgebaut habe, konnte ich Win 7 ohne Probleme installieren.
das einzige Problem was ich jetzt habe, ist das nach aufspielen der Treiber ein Blue Screan kommt. Bin mal gespannt woran das liegt.

Ich bedanke mich dennoch für deine hilfe.
 

Kiri

Mitglied
Mitglied seit
09.03.2011
Beiträge
759
Bootcamp 3.0.1 unterstützt kein 7. Du brauchst 3.2
 

Carlie

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
26.05.2006
Beiträge
255
ich habe mir die Version 3.1 und 3.2 bereits gestern bei Apple besorgt. Ich dacht an folgende vorgehensweise.
1. Bootcamp 3.0.1 installieren
2. 3.1 für Win 7 x64 installieren
3. 3.2 für Win 7 X64 installieren

Leider geht das nicht. Im Web habe ich folgende anleitung gefunden.

http://home-server-mind.com/bootcam...ware-update-auf-windows-7-64bit-installieren/

werde morgen ausprobieren ob ich auf diese weise die treiber 3.1 und 3.2 installieren kann.

Sollte jemand eine andere Lösung haben, bin ich für Tipps immer sehr dankbar.
 

LosDosos

Aktives Mitglied
Mitglied seit
09.03.2008
Beiträge
18.538
Super.:thumbsup:

@Bluescreen: Doch, Bootcamp 3 habe ich lange unter Windows 7 ohne Probleme betrieben, bevor ich auf 3.1 und 3.2 geupdated habe.;)
Starte mal von der Windows-Dvd die Reperaturkonsole und repariere die Installation.
 

Kiri

Mitglied
Mitglied seit
09.03.2011
Beiträge
759
Klar, wie mit nem Mofa auf der Autobahn
 

LosDosos

Aktives Mitglied
Mitglied seit
09.03.2008
Beiträge
18.538
nVidia-Treiber auf jeden Fall von von laptopvideo2go, aber die Bootcamp-Treiber waren schon immer bescheiden.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: marti

Carlie

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
26.05.2006
Beiträge
255
gestern habe ich den ganzen tag versucht Win 7 zu installieren. Immer ohne erfolg !! Nachdem ich die Bootcamp treiber installiere kommt sofort der Blaue bildschirm. Die Reperaturkonsole funtioniert nach installation der Bootcamp Treiber 3.0.1 ebenfalls nicht mehr.
Die von mir aufgeführte anleitung funktioniert auch nicht.

Als Grafikkarte habe ich die ATI Radeon HD 4870 verbaut. So mit benötige ich keinen NVidia Treiber.

Was bedeutet folgende aussage "Klar, wie mit nem Mofa auf der Autobahn" ?

Ich würde mich über weitere hilfe freuen.
 

LosDosos

Aktives Mitglied
Mitglied seit
09.03.2008
Beiträge
18.538
Starte im abgesicherten Modus und installiere darin die Updates.:)
 

Carlie

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
26.05.2006
Beiträge
255
Wenn ich win7 im abgesicherten modus starte kann keine Updates installieren.
Ich werde Win7 jetzt nur mit Parallels installieren. Mal sehen ob das funktioniert
 

Italiano Vero

Aktives Mitglied
Mitglied seit
05.01.2007
Beiträge
1.598
Da kommen mir wider die alten Windows Zeiten im sinn wenn ich das lese :) das wahren noch Grässliche Zeiten :D
 

LosDosos

Aktives Mitglied
Mitglied seit
09.03.2008
Beiträge
18.538
Würde es funktionieren, nach dem Bootcamp 3.0 direkt ohne Neustart 3.1 zu installieren?

Wie lautet der Fehlercode im Bluescreen?

Ansonsten deaktivier mal überflüssige Geräte im Gerätemanager vorm Neustarten, also Geschichten wie Bluetooth, Wireless etc.
Und vielleicht direkt den Grafikartentreiber wieder deinstallieren, so dass Windows erst mal einen Standardtreiber verwendet.

Da kommen mir wider die alten Windows Zeiten im sinn wenn ich das lese das wahren noch Grässliche Zeiten
Normal ist das nicht..
 

Carlie

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
26.05.2006
Beiträge
255
leider kann ich nach bootcamp 3.0 nicht direkt die version 3.1 installieren. Er verlängt auf jeden fall einen neustart. Wenn ich kein Bootcamp instaliere läuft win7 ohne absturz. Deswegen vermute ich das es an meiner hardware liegt.

Heute abend werde ich Win7 nochmals installieren, dann werde ich euch den fehlercode mitteilen.

in der zwischenzeit habe Win XP installiert mit Bootcamp 3.0. Läuft so weit alles ohne probleme. Wenn ich jedoch Bootcamp 3.1 installiere geht unter XP ebenfalls das Chaos los. Die Bildschirm auflösung bleibt im 4 bit modus und ich kann diese auch nicht ändern.

Ich werde heute abend nochmals Win7 installieren und werde mich dann nochmals melden.

Thorsten
 

LosDosos

Aktives Mitglied
Mitglied seit
09.03.2008
Beiträge
18.538
Wenn ich jedoch Bootcamp 3.1 installiere geht unter XP ebenfalls das Chaos los. Die Bildschirm auflösung bleibt im 4 bit modus und ich kann diese auch nicht ändern.
Das scheint ein Problem mit dem Grafikkartentreiber zu sein.
Kannst Du im 4 (meinst vermutlich 8) Bit-Modus dann 3.2 installieren bzw einen Grafiktreiber direkt von ATI?
 
Oben