wieviel Ram für neuen iMac?

  1. Texel

    Texel Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.07.2006
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    2
    Hallo habe da mal eine Frage:
    Ich wille mir heute nen 20" iMac bestellen, weiß aber nicht wieviel Arbeitsspeicher ich nhemen soll.
    1. Wieviel Speicher sind sinnvoll für Office ab und zu mal nen Spiel und Bildbearbeitung?
    2. reichen die 1GB oder lieber die Option von Apple für 147€ auf 2GB aufzustocken?

    Ich danke Euch schon einmal für Euren Rat.

    Sunny
     
    Texel, 12.09.2006
  2. DrLoBoChAoS

    DrLoBoChAoSMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.05.2005
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    52
    1GB reicht für normal sterbliche locker

    aber eine alte weisheit sagt ram ist nur durch eins zu ersetzten: noch mehr ram ;-)

    aber solte dir das 1ne GB ram nicht reichen auf dauer kannsst du aum 150-180euro auch im freien handel 2GB ram kaufen und einfach mal eben einbaun und evtl dein vorhandenens gig verkaufen um dan noch geld zu sparen
     
    DrLoBoChAoS, 12.09.2006
  3. ricci007

    ricci007MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.10.2004
    Beiträge:
    2.478
    Zustimmungen:
    13
    Fuer das Obige reicht 1 GB RAM erstmal aus!
     
    ricci007, 12.09.2006
  4. Texel

    Texel Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.07.2006
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    2
    wieviel bekommt man denn für zwei gebrauchte 512mb-Module. Ist es nicht günstiger beide direkt zu ersetzen?

    Erst einmal Danke für Eure Antworten.

    Viele Grüße

    Sunny
     
    Texel, 12.09.2006
  5. berlin79

    berlin79MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.09.2005
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    9
    Zu dem Thema gibt es doch nun wahrlich >Tonnen< von Threads...

    Für die 512MB Module wirste sicherlich nicht mehr viel bekommen. Schau halt mal z.B. im großen Auktionshaus vorbei...

    Schloss? ;)
     
    berlin79, 12.09.2006
  6. DrLoBoChAoS

    DrLoBoChAoSMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.05.2005
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    52
    hmmh grob geraten 2x512MB heute 70-80euro
     
    DrLoBoChAoS, 12.09.2006
  7. MoSou

    MoSouMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.01.2006
    Beiträge:
    2.248
    Zustimmungen:
    51
    yepp, zu dem Thema gibt es schon massig Threads !! Es hat sich außer der neueren CPU beim "neuen" iMac
    nichts geändert, alles andere ist gleich geblieben (außer beim 24"-iMac).

    512MB-Module gibt es z.T. hinterher geworfen (um die 30,- Euro) bei "321... nicht mehr Deins" ;)
     
    MoSou, 12.09.2006
  8. Tobi24

    Tobi24MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.02.2005
    Beiträge:
    707
    Zustimmungen:
    4
    wollte für meine frage nicht noch einen thread eröffnen:

    ich denke über den kauf eines neen imacs nach. einzig die zukunftssicherheit von 3gb ram machen mich nachdenklich.

    habe aber nicht wirklich ahnung, wie schnell sich das alles entwickelt.
    (arbeite größtenteils mit logic und vielen softwaresynths)

    oder wird man da in zukunft auch mehr als 3gb einbauen können?
     
    Tobi24, 13.09.2006
  9. big_blue

    big_blueMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.05.2006
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    6
    Hi,

    wollte mich auch noch mal zum Thema RAM im IMAC schlau machen.

    So wie ich gelesen habe gibt es 3 Steckplätze für den RAM. Ein wenig hat mich das schon verwundert, da man ja immer 2 RAMs gleich bestücken soll. Daher hätte ich mit 2 oder 4 gerechnet. So kenne ich das auch von den PCs auch mit inter Core2Duo.

    Kann mir das nur so erklären das vielleicht durch die enge Bauart eine Speicherslott nicht belegt werden kann. Habe den IMAC aber leider noch nicht von innen gesehen.

    Jetzt meine Frage. In der Beschreibung des IMAC steht das bis zu 3 GB ram unterstützt werden. Die Spezifikation des Core2Duo erlaubt jedoch sehr viel mehr. Wie kommen die jetzt auf die 3 GB? 3x1 GB RAM Module?

    Es ist dann auch denkbar das man 2x 2GB also 4GB RAM einbauen kann die jedoch nur nicht von Apple geliefert werden? Oder gibt es wirklich eine Beschränkung von dem Board das nur 3 GB RAM unterstützt werden?

    Danke für eure Hilfe
    big_blue
     
    big_blue, 27.09.2006
  10. Kovu

    KovuMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    1.648
    Zustimmungen:
    100
    Mac OS X bzw. das Logic Board des aktuellen iMacs unterstützt KEINE 4GB.

    Man kann sie zwar einstecken, aber auch "Über diesen Mac" zeigt nur 3GB an.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - wieviel Ram neuen
  1. Ibotmessi
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.545
    MacMutsch
    26.12.2014
  2. THEIN
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.311
    akumetsu
    27.10.2014
  3. Streuobst
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    924
  4. iPod90
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    547
  5. Neddi
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.805
    Anotherone
    27.06.2011