Wieviel MB werden gelöscht?

  1. Graundsiro

    Graundsiro Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.12.2003
    Beiträge:
    1.076
    Zustimmungen:
    1
    Seit OSX vermisse ich die MB Meldung vor dem entleeren des Papierkorbs. War doch immer gut zu wissen, wieviel Platz auf der HD frei wird.
     
  2. SoylentGreen

    SoylentGreen MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.10.2003
    Beiträge:
    2.863
    Zustimmungen:
    0
    Das vermisse ich auch etwas.
    Allerdings weniger, weil mich der freigewordene Speicherplatz interessiert, sondern mehr, weil man mit Anzeige der im Papierkorb enthaltenen Objekte weniger leicht im Affekt z. B. einen vermeintlich leeren Ordner löschen kann … der dann aber dummerweise viele Dateien enthält.

    Ist mir schon zwei Mal passiert. :rolleyes:
     
  3. Graundsiro

    Graundsiro Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.12.2003
    Beiträge:
    1.076
    Zustimmungen:
    1
    Ja genau!- Wenn ich ein paar AppleWorks Dateien fortschmeisse und dann 800MB angezeigt werden lohnt es sich vielleicht, nochmal in den Papierkorb zu schauen.
     
  4. NetNic

    NetNic MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.12.2004
    Beiträge:
    1.954
    Zustimmungen:
    16
    Mmmh, seitdem wir in der Agentur auf OS X umgestiegen sind, nervt mich mein Chef damit, dass er gerne wieder sehen würde, wieviel Daten im Papierkorb sind.

    Warum hat Apple das in der 10er-Version nicht mehr drinnen?
    Das war eigentlich immer ganz sinnvoll.

    Kann man das vielleicht irgendwo einstellen, dass das wieder angezeigt wird?
     
Die Seite wird geladen...