Wieviel ist ein Mac-GHz in Win-GHz ausgedrückt?

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von flobli, 01.12.2003.

  1. flobli

    flobli Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.10.2003
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    hab mich letztens noch mit einem darüber unterhalten. Wenn ich einen Mac mit 1 GHz-Prozessor habe, einem wieviel GHz-Prozessor ist das bei einem Windows-Rechner gleichzustellen?

    Da gibt es doch diese Messungen (CPU?), bei denen Musik oder Filme konvertiert werden?!? Wie steht das dazu im Verhältnis?

    Grüße
    Flo
     
  2. minilux

    minilux unregistriert

    Mitglied seit:
    19.11.2003
    Beiträge:
    13.976
    Zustimmungen:
    2.729
    also bei vergleichbaren Prozessoren irgendwas zwischen zwei und drei.
    Will sagen: CISC -Prozessoren brauchen für die abarbeitung eines Prozessorbefehls 2 - 3 Taktzyklen, RISC brauchen für die meisten Befehle einen Taktzyklus
     
  3. DMC

    DMC MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.01.2003
    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    0
    das Thema hatten wir ausführlich zu Zeiten des G3 800 Mhz iBooks und mit mehreren G4. Schau doch mal mit der Suchfunktion nach.
    Ansonsten gibt es mehr oder weniger glaubwürdige Benchmarktests. In der letzten oder aktuellen Maclife ist ein sehr interessanter Bericht...

    Auch interesant, man sollte die Produktivität berücksichtigen...

    dmc
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen