Wieviel anlegen für Kamera & Notebook?

Dieses Thema im Forum "Digital Video" wurde erstellt von Tim99, 16.04.2004.

  1. Tim99

    Tim99 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    18.02.2004
    Hallo,

    ich hab selbst noch keinen Mac und werd mir demnächst einen G5 Powermac zulegen. Jetzt möchte meine Schwester gerne ein bisschen filmen und das ganze nachbearbeiten. Alles nix professionelles. Zumindest die Kamera will sie sich gebraucht kaufen.

    Ihr Win Dual-Celeron 2x433 Mhz wird für die Verarbeitung aber wohl definitiv zu schwach auf der Brust sein, oder? In nächster Zeit wollte sie sich sowieso ein Notebook zulegen.

    Ich hab mir gedacht, damit alles möglichst einfach ist, sollte sie vielleicht zu einem i- oder Powerbook greifen. iMovie wär dann auch schon dabei.

    Es würd mich jetzt interessieren, was man für Kamera und Notebook so ungefähr ausgeben muss, um vernünftig damit arbeiten zu können.
     
  2. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Beiträge:
    10.965
    Zustimmungen:
    331
    Mitglied seit:
    31.03.2003
    hallo

    die bookpreise sind online eh verfügbar. nimmst noch maximale ram erweiterung, dann weisst was es kostet. eventuell grössere oder externe festplatte - in naher zukunft.

    übrigens ginge es mit der dose auch. fragt sich was da noch nachgerüstet werden muss, und ob es sich rentiert.

    kamera auf jeden fall digital. ich würde eine D8 suchen. die sind etwas grösser, aber billiger. neu ab 500.- € offizieller listenpreis von sony. ist im net wahrscheinlich auch darunter zu bekommen.

    gruss
    wildwater
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen