Wieso nur geht mein WLAN nicht??

judicious

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
02.10.2004
Beiträge
170
Ich habe ein richtig grosses Problem. Ich kriege keine Verbindung zu meinem WLAN Router.

Konfiguration:

Cable Modem --> Router

Router: Netgear WGT634U
Powerbook G4 mit Airport Extreme

Ich habe also mal den Router installiert und konifguriert, mit DHCP und all dem schrott. Wenn ich das Kabel an den Router hänge komme ich wunderbar mit dem Powerbook ins Internet und kann auch mit den Dosen und anderen Linux Rechnern kommunizieren.
Doch eigentlich möchte ich Kabellos ins Internet, weil das Powerbook oft unterwegs ist in meine Wohnung. Nun aber bekomme ich keine Verbindung zustande.
Ich weiss nicht mal obs am Router liegt oder an mir oder am PB. Ich habe mir mal IStumbler installiert um nach WLAN netzen zu sniffen, da sehe ich mal gar nichts. Ich kann auch keine Verbindung in der Netzwerkeinstellung herstellen.

Erst dachte ich mal das Wlan Netz wurde gefunden weil mir das Programm Internet-Verbindung : beim anmelden beim airport Netzwerk "wlan" ist ein Fehler aufgetreten

Der Name sollte stimmen:
Wireless Settings
Wireless Network
Name (SSID): wlan

das ist in der Konfiguration des Routers.

Dann weiter habe ich das :
Security Options
x Disable
o WEP (Wired Equivalent Privacy)
o WPA-PSK (Wi-Fi Protected Access Pre-Shared Key)

also nichts mit sicherheit um einfach mal verbinden zu können.

Channel: 1
Mode: g und b

sollte ja stimmen ?

Es geht aber nicht wer hat eine Idee ?
 

celsius

Mitglied
Mitglied seit
11.01.2003
Beiträge
4.116
was steht unter netzwerke bei deinem mac ist Ipv4 auf DHCP konfiguriert?
 

MacEbola

Mitglied
Mitglied seit
19.01.2004
Beiträge
232
Wlan

Hallo,

ich würde mal alle Verschlüsselungen komplett deaktivieren zum testen.
Ist zwar unsicher, aber WEP is eh in minuten knackbar.
Dann mal Kabel dran und Kismac installieren (Wlanfinder) um zu sehen ob dein Tragbares die Basisstation findet.

DHCP auf dem tragbaren sollte aktiviert sein.

Sag mal bescheid ob das geholfen hat, bzw die Ergebnisse.
 

judicious

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
02.10.2004
Beiträge
170
hmm irgend wie bin ich zu blöd das ding zum laufen zu bringen ? was muss ich beim kismac machen damit er was snifft ? es sagt immer ich hätte keinen driver geladen, doch der airport ist da, nur kann ich keine channels wählen wenn ich irgend was anderes lade dann kann ich channels anwählen doch dann stürzt das program ab?

@celsius ja
 
Zuletzt bearbeitet:
J

Junior-c

Ich habe auch einen Netgear Router (WGR614) aber der macht keine Probleme.

Probiers mal so:

Router:
SSID Broadcast: einschalten.
MAC Device Control: ausschalten.
Verschlüsselungen: ausschalten.
IP Vergabe: DHCP, genug Adressen (IPs) für alle Geräte.
Übertragungsmodus: g (54 MBit/s) Betrieb.

Mac:
Netzwerkeinstellungen für Airport auf DHCP.
Airport aktivieren.

Nun sollte das Icon für Airport dunkler werden und der Name deines Netzwerkes nebenbei stehen (zumindest kurz). Du kannst auch bei den Netzwerkeinstellungen nachsehen ob du eine gültige IP Adresse zugewiesen bekommen hast.

Bei KisMac ist ein "Kismac Driver Tool" dabei. Probier das mal aus. Bei mir funktionierts. Ich kann zumindest mein WLan (zuhause) mit dem KisMac Scanner finden. Sonst habe ich noch nicht viel damit herumprobiert.

MfG, juniorclub.
 

noreboots

Mitglied
Mitglied seit
30.10.2004
Beiträge
528
MacEbola schrieb:
ich würde mal alle Verschlüsselungen komplett deaktivieren zum testen.
Ist zwar unsicher, aber WEP is eh in minuten knackbar.
in Minuten.....das mach mir mal vor...:D
 

judicious

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
02.10.2004
Beiträge
170
MAC Device Control: ausschalten.

daran lags :( obwohl die richtige mac drin war ging nicht, die anderen settings hatte ich bereits und nachdem ich das disabled habe gings :) danke dir viel mals :D