Wieso Mail umgeleitet?

  1. Tobik

    Tobik Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    0
    Habe über mail wieder keine mails erhalten (obwol die sich bei gmx angehäuft haben und sich auch über meinen PC abrufen lassen)

    Habe dann, wie zuletzt schon von JavaEngel empfohlen,
    Apfel+0 gedrückt. Nach dem x-ten Versuch (zunächst leeres Fenster) klappte es dann auch und alle Mails wurden "umgeleitet" und liegen jetzt wieder an ihrem Platz.

    Irgendwas scheint ja hier nicht zu stimmen. Was tun, damit Mail wieder dauerhat funktioniert?

    Gruß T
     
    Tobik, 19.04.2006
  2. svmaxx

    svmaxxMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.11.2003
    Beiträge:
    1.144
    Zustimmungen:
    39
    Hey Tobik.

    Ich bin (u.a.) auch bei gmx und habe keine Probleme.
    Lege doch einfach das Konto in mail noch mal kompl. neu an und lösche das alte. Evtl. geht es dann ja...

    Was verstehst Du unter "umgeleitet"? Rufst Du per pop3 ab oder hast Du einen imap-Account (falls es die bei gmx gibt?) ?

    bye,Marcus
     
    svmaxx, 19.04.2006
  3. Tobik

    Tobik Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    0

    Normalerweise drücke ich über Mail einfach nur auf "Empfangen". Da passierte aber nichts mehr. Dann habe ich auf Apfel+0 gedrückt und es kam die Meldung "Mails werden umgeleitet" Da stand dann kurz noch etwas, das konnte ich so flott aber nicht lesen.
     
    Tobik, 19.04.2006
  4. svmaxx

    svmaxxMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.11.2003
    Beiträge:
    1.144
    Zustimmungen:
    39
    Apfel "Null" blendet die Aktivitätsanzeige ein. Da siehst Du was passiert. Bei mir kommt allerdings "empfangen", nicht "umleiten".

    Hab' auch keine andere Idee als das Konto mal neu anzulegen. Sind ja nur ein paar Klicks...

    bye, M.
     
    svmaxx, 19.04.2006
Die Seite wird geladen...