//wieKriegIchDenÜbergangHin?*

  1. revolt

    revolt Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.01.2006
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    im anhand ist ein bildauschnitt. der übergang von dunkel zu hell ist rechts echt und wie man sieht auf der linken seite ziemlich schlecht gestempelt. mit stempeln ist da allerdings nicht viel. wie kann ich es trotzdem gut aussehen lassen?danke...
     

    Anhänge:

    • fade.jpg
      Dateigröße:
      39,4 KB
      Aufrufe:
      100
    revolt, 21.04.2006
    #1
  2. timoken

    timoken MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.11.2003
    Beiträge:
    827
    Zustimmungen:
    8
    den bildrahmen freistellen und auswählen.
    auswahl umkehren auf den hintergrund und mit großer werkzeugspitze (unscharf) airbrushen. nimm mit der pipette jeweils nur das schwarz auf und das hellste türkis. werkzeugspitzentransparenz auf 50% macht es einfacher.
     
    timoken, 21.04.2006
    #2
  3. milchschnitte

    milchschnitte MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.10.2005
    Beiträge:
    1.310
    Zustimmungen:
    0
    könnte unsauber wirken. wenn du den rahmen komplett freigestellt hast ist das ja auch nicht nötig. einfach ne komplette auswahl hinter dem rahmen aufziehen. sach ich ma so…
     
    milchschnitte, 21.04.2006
    #3
  4. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    24.622
    Zustimmungen:
    2.092
    Auswahl erstellen für die Stelle die der Verlauf haben soll (also das obere Dreieck), Rand dabei mit "weicher Rand" schön weich einstellen und dann über die Pipette die Farbtöne aufnehmen und als Verlauf generieren..
     
    avalon, 21.04.2006
    #4
  5. timoken

    timoken MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.11.2003
    Beiträge:
    827
    Zustimmungen:
    8
    sicher, sauber freistellen ist ne wissenschaft für sich.
     
    timoken, 21.04.2006
    #5
  6. milchschnitte

    milchschnitte MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.10.2005
    Beiträge:
    1.310
    Zustimmungen:
    0
    das stimm. wird auch noch ein paar jahrzehnte so bleiben. hab das tutorial hier mal ein paar mal durchgearbeitet, das ist ne gute methode, nicht nur für haare:

    http://www.photoshoptutorials.de/tut_foto10.php
     
    milchschnitte, 21.04.2006
    #6
  7. timoken

    timoken MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.11.2003
    Beiträge:
    827
    Zustimmungen:
    8
    ich habe schon sommerferienlang freisteller gemacht. neben haaren sind lose angelschnurrollen oder haufen aus schrotkugeln oder ködern auch immer besonders scheiße ;-)
    besonders wenn der hintergrund schön wechselhaft ist *würg*
     
    timoken, 21.04.2006
    #7