Wieder mal: Übertakten (diesmal PISMO)

  1. achimgr

    achimgr Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    1.346
    Zustimmungen:
    51
    Hallo da draussen,

    tut mir leid, dass ich mal wieder diese Thema aufgreife.
    Aber übertakten ist nun mal nicht ohne, ein gewisses Risiko immerhin vorhanden.
    Also:
    Ich habe zwar einige Infos in Englisch zum Übertakten eines Pismos gefunden. Aber mit Fachenglisch bin ich nicht so.

    Hat mir demnach jemand eine Anleitung in Deutsch oder weiss eine Site, die dazu was beschreibt?
    Ich bin nicht zufriedenstellend fündig geworden.

    Danke,
    Achim


    PS: Hat mir jemand ein PCMCIA-Gehäuse, wie es im Pismo verbaut ist, zum verkaufen? :rolleyes:
     
    achimgr, 29.11.2004
  2. AtoZ

    AtoZ

    Habe selbst ein Pismo und wäre an dem Artikel interessiert, könnte den auch mit Sicherheit übersetzen ;-) Wäre fein, wenn Du mir den mal zuschicken könntest. Ansonsten kenne ich nur Powerlogix BlueChip Upgrade... sehr teuer...

    J
     
    AtoZ, 29.11.2004
  3. achimgr

    achimgr Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    1.346
    Zustimmungen:
    51
    achimgr, 29.11.2004
  4. AtoZ

    AtoZ

    Oha, das habe ich mir doch schon gedacht - Umlöten von Widerständen! Bis zur Demontage der Module alles kein Problem, aber das Umlöten ist mir zu heiss (im wahrsten Sinne des Wortes)! Soll ich es dennoch übersetzen?

    J
     
    AtoZ, 29.11.2004
  5. Nickless

    Nickless

    Es geht mich zwar nichts an, aber ich fühl mich fast verpflichtet mich hier mal einzumischen und dringend vom Überkakten abzuraten! Die gigantische Ausbeute von 50Mhz mehr ;-) rechtfertigt einfach nicht das ständig instabile System und die reduzierte Lebensdauer des Rechners. Beim PowerBook verbrauchen die 50Mhz sogar noch unverhältnismäßig mehr Energie, wodurch die Akkulaufzeit sicherlich geringer werden dürfte.
     
    Nickless, 29.11.2004
  6. AtoZ

    AtoZ

    Das ist ja auch grundsätzlich meine Meinung, dennoch darf ich mich doch für solche Artikel interessieren ;) SO werde ich mich jedenfalls nicht an meinem Pismo vergehen :D

    J
     
    AtoZ, 29.11.2004
  7. Aida_w

    Aida_wMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.01.2004
    Beiträge:
    1.822
    Zustimmungen:
    49
    Also nach dem Benchmarkdiagramm des netten Japaners lohnt das doch in keinem Fall! Das Pismo läuft derart zuverlässig und stabil (ich hab eins), daß ich wegen dieser marginalen Beschleunigung niemals daran rumfummeln würde!
     
    Aida_w, 29.11.2004
  8. achimgr

    achimgr Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    1.346
    Zustimmungen:
    51
    @ J:


    Nene, dann lass mal,

    wenn Du mir kein übertaktetes UND funktionierendes Pismo vorweisen kannst, will ich auch nix davon wissen :D

    Im Ernst:
    Wenn ich keine überzeugende Antwort mehr bekomme (d.h: einfacher, einigermassen sicherer Umbau), lasse ich auch die Finger davon.

    Gruß,
    Achim
     
    achimgr, 29.11.2004
  9. achimgr

    achimgr Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    1.346
    Zustimmungen:
    51
    Und was ist mit dem PCMCIA-Gehäuse???
     
    achimgr, 29.11.2004
  10. AtoZ

    AtoZ

    Die einzige "sichere" Methode, die ich kenne, ist der Austausch der CPU durch Powerlogix. Andere G4 Upgrades mit bis zu 500 MHz lohnen einfach nicht. Powerlogix bietet einen CPU-Tausch (unter Einsendung des CPU-Boards...): danach hat man einen G3 mit wahlweise 900 MHz oder 1 GHz. Allerdings ist dieses Programm teuer (bis zu 690 $) und weiterhin momentan auf Eis gelegt, weil Powerlogix mit GigaDesigns in irgendeinem Rechtsstreit liegt.

    J
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Wieder Übertakten (diesmal
  1. emoopo
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    44
  2. ischbins
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    69
  3. LaLiLo
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    368
    Stargate
    16.07.2017
  4. Cinober
    Antworten:
    45
    Aufrufe:
    977
    WeDoTheRest
    05.07.2017
  5. 123
    Antworten:
    25
    Aufrufe:
    3.217
    trixi1979
    28.11.2011