wie XINE-Player optimieren?

Dieses Thema im Forum "Linux auf dem Mac" wurde erstellt von black spirit, 04.10.2005.

  1. black spirit

    black spirit Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    13
    Mitglied seit:
    08.05.2004
    Habe auf einen G4 1250Mhz 512 MB ein Ubuntu Brezzy laufen und bin eigentlich sehr
    zufrieden damit, arbeite jetzt mehr damit als mit OS X. Ich würde sogar ganz auf OS X
    bei der nächsten Installation verzichten, wenn ich nicht so unzufrieden mit den DVD-Playern
    wäre. Xine läuft eigentlich relativ gut - leider auch noch leichte ruckler und nachzieher!
    Kann man das noch durch Einstellungen optimieren oder ist der Rechner zu schwach?
     
  2. macmeikel

    macmeikel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.286
    Zustimmungen:
    43
    Mitglied seit:
    02.04.2003
    <scherz>
    Falsches Forum?? Oder erwartest Du ernsthafte Antworten für jemanden, der DAS Betriebssystem schnöde verpöhnt (ich spreche von Mac OS X) :D :D
    <scherz />
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.10.2005
  3. Loki Mephisto

    Loki Mephisto MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.102
    Zustimmungen:
    156
    Mitglied seit:
    07.02.2005
    Ist ein grundsätzliches Problem, wenn du keinen 3D - Treiber für die Graphikkarte hast - ich vermute mal, es läuft der X - Server nur mit 2D - Unterstützung?

    Framebuffer sollte helfen, genaue Anleitung kann ich leider auch nicht geben
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen