wie xine installieren? ein anfänger fragt.

Dieses Thema im Forum "Multimedia Allgemein" wurde erstellt von okada, 28.10.2005.

  1. okada

    okada Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.10.2005
    Auf der Suche nach einem Videoplayer mit dem ich vor allem .avi,
    aber auch andere Formate, wie divx, xivx, wmv usw. abspielen kann,
    bin ich bei sourceforge auf den xine player gestossen.
    Nur leider überfordert mich die installation. So wie verstanden, muss ich ordner anlegen, dateien irgendwo hinkopieren und das alles
    übers Terminal, über bash.?..
    Ich habe nur geringe Erfahrung mit shell-skripten.
    Kann mir jemand die führende Hand im Dunkel sein, oder Alternativen nennen?
    Danke, okada.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.10.2005
  2. tintifax3k

    tintifax3k MacUser Mitglied

    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    16.05.2005
    ich würd dir da eher vlc als xine ans herz legen: www.videolan.org
    willst du xine auf osx installieren, oder unter linux?
     
  3. okada

    okada Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.10.2005
    Auf osx (tiger).
     
  4. tintifax3k

    tintifax3k MacUser Mitglied

    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    16.05.2005
    da kann ich dir leider auch nix dazu sagen. wahrscheinlich ist xine nur in quelltexten vorhanden und ob das kompilieren so einfache auf osx funktioniert wage ich zu bezweifeln.

    aber warum nicht vlc? oder mplayer? beide für osx problemlos verfügbar, beide können alles, was xine auch kann

    lg, tintifax
     
  5. jokkel

    jokkel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.799
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    24.09.2003
  6. theangel

    theangel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.03.2005
    Die Version ist leider ziemlich veraltet. Schon seit längerem kann man mit Xine z.B. vp62 Videostreams ansehen, was sonst nur mit Winamp möglich ist.

    Gibt es denn keine aktuelle Version von Xine für OSX?
     
  7. janpi3

    janpi3 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.001
    Zustimmungen:
    154
    MacUser seit:
    01.02.2005
    Also von Xine möchte ich dringend abraten >wird nicht mehr weiterentwickelt für OSX
    >es gibt besser Alternativen wie z. Bsp. VLC
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen