Wie weit kann man 10.3 updaten

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von das tob, 23.09.2005.

  1. das tob

    das tob Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    16.08.2005
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Ja ich weiss, bzw. denke ich, dass diese Frage wohl schon 2 Trilliarden mal gestellt worden ist. ;-)
    Nach ner Stunde SuFu langts mir aber, weil ich vermutlich die falschen Fragen stelle.

    Allora:

    Hab mir mein Panther bestellt, da isses noch nicht, aber Geduld ist eine Tugend :o

    1.Wie weit kann man denn ein 10.3er updaten?
    2.Was für Folgen hat das für einen Imac mit noch rel. wenig Arbeitsspeicher?
    3.Ich seh immer nur 10.3.9- Was hat es damit auf sich?

    kann man ein normales Panther denn soweit upgraden?

    Danke für die zahlreichen Antworten :)
     
  2. Spike

    Spike MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    16.09.2003
    Beiträge:
    16.019
    Zustimmungen:
    144
    1.) Bis 10.3.9 gehen die Updates. Danach kommt Tiger! ;)

    2.) Wieviel Speicher hat Du? Mit 256 MB geht es, aber nicht so dolle...

    3.) Siehe 1.)
     
  3. SchaSche

    SchaSche MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    09.02.2003
    Beiträge:
    8.482
    Zustimmungen:
    88
    10.3.9 ist das 9te Update für 10.3 ;)

    Das ist übrigens auch das letze, dann kommt 10.4 und das musst du käuflich erwerben...
     
  4. HäckMäc_2

    HäckMäc_2 MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    26.04.2005
    Beiträge:
    4.195
    Zustimmungen:
    269
    1. s. o.
    2. Zwischen 10.3.0 und 10.3.9 sind die Anforderungen an die Größe des Haupspeichers nicht anders.
    3. s. o.
     
  5. das tob

    das tob Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    16.08.2005
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Wow :)
    hab leider nur 192 MB, brauch halt noch nen vernünftigen Riegel.
    Nicht das ichs will oder brauche, aber ich hörte von einem update von 10.3.9 auf Tiger.
    Ich wills wirklich nicht
     
  6. das tob

    das tob Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    16.08.2005
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Um mein Anliegen zu konkretisieren:
    Wie weit soll ich mit dem im Moment vorhandenen Arbeitspeicher upgraden?
     
  7. HäckMäc_2

    HäckMäc_2 MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    26.04.2005
    Beiträge:
    4.195
    Zustimmungen:
    269
    min. 512 MB

    mehr ist zumindest nicht schädlich. ;)


    Edit:
    Hier habe ich auf Deine nicht gestellte Frage geantwortet, wie weit Du den Speicher aufrüsten sollst...

    Auf Deine Frage
    kommt eins weiter unten die Antwort.

    Bis 10.3.9 ... :rolleyes:
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.09.2005
  8. da ist die Antwort auf deine Frage.
     
  9. mrmac

    mrmac MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    10.09.2005
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Mit dem Arbeitsspeicher, den Du hast kommt man schon klar. Allerdings muss der Rechner dann ganz schön viel tun. Wenn Du sowieso gerade eine Erweiterung vorhast, ein Steckplatz noch frei ist und Du nicht zwei gleiche Riegel benötigst (kommt auf den oder die Prozessor an und findest Du im Handbuch) solltest Du noch 512 MB dazutun. Das reicht für 10.3 allemal.

    Deine CPU wirds Dir danken.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen