Wie von OS X 10.4 auf 10.5?! Updates sind alle schon zu "aktuell"

Hula

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
29.12.2006
Beiträge
70
Hallo MacUser,

eigentlich wollte ich mein neues iPhone 4S nur mit iTunes verbinden. Weil das nicht funktionierte, hab ich meine iTunes Version runter geschmissen und wollte es mir neu runterladen. Gesagt, getan. Nur brauche ich zum installieren OS X 10.5. Also hab ich mal einfach OS X 10.5.7 runtergeladen in dem Glauben, zu bekommen was ich wollte. Aber auch da wird mir angezeigt, dass ich OS X 10.5 brauche. Habe mal fleißig gesucht aber kein passendes Update gefunden. Habt ihr Rat?
 

BoeserDrache

Aktives Mitglied
Mitglied seit
13.11.2010
Beiträge
5.094
10.5 Muss man kaufen, das ist ein eigenständiges OS. Was du geladen hast, ist nur ein Update für 10.5.
Also wenns dein Mac kann, am besten gleich 10.6 kaufen.
 

Hula

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
29.12.2006
Beiträge
70
Halsabschneider :D Hm, der Aufwand ist mir zu groß um das iPhone zu verbinden... sonst kann ich ja nicht klagen :)
 

Lor-Olli

Aktives Mitglied
Mitglied seit
24.04.2004
Beiträge
9.122
Es gibt aber schon ein paar Argumente die für 10.6 oder 10.7 sprechen, eins wäre die Sicherheit. 10.4 und 10.5 werden nicht mehr gepflegt (auch wenn es ein nachträgliches Sicherheitupdate gab). Flash ist ein echtes Risiko, weil die lauffähige Version uralt ist.
Der Rechner muss selbstverständlich SnowLeopard oder Lion "packen", was nicht geht, wenn es sich um einen G4 oder G5 handelt. Der Preis für die neueren Versionen (29…) ist aber auch nicht überzogen.