Wie Super 8 digitalisieren??

Dieses Thema im Forum "Digital Video" wurde erstellt von hen1, 14.05.2006.

  1. hen1

    hen1 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    14.03.2006
    Hallo,
    ich habe mir bei Ebay eine Super 8 Kamera gekauft und wollte mal fragen wie den der Weg des Filmes nach dem drehen aussieht?
    Muss der Film entwickelt werden oder können/machen, das die Firmen, die ihn dann auch digitalisieren sollen???

    Gruß
    Hen
     
  2. Shooter

    Shooter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    20.11.2004
    also in der Regel kaufst Du Kodak Filmmaterial. Da ist bei der 15m Rolle die Entwicklung inbegriffen! Die entwickelte Rolle kannst Du dann entweder direkt an einen Dienstleister (google unter Super8 Digitalisierung) senden oder wenn Du mehrere Rollen hast, dann klebe sie am Besten mit einer Trockenklebepresse (eBay!) zu einer grossen Rolle zusammen.

    Hoffe ich konnte Dir etwas weiterhelfen!

    PS: Schau am besten das Du Wetscan und auf DV bekommst! Bloss keine DVD.. weil da haste ja natürlich komprimiertes Material welches für die Weiterverwertung nicht gerade der Hammer ist!
     
  3. Markus87

    Markus87 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.966
    Zustimmungen:
    57
    Mitglied seit:
    23.07.2004
    Such einfach mal nach dem Podcast Super 8 von Kaffee oder Tee?.
     
  4. MACerle

    MACerle MacUser Mitglied

    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    07.01.2004
    L E I D E R hat Kodak die Produktion von S-8 Kassetten eingestellt! Es ist nur mehr möglich, Restbestände bei verschiedenen Händlern zu bekommen (wenn überhaupt) Es gibt andere Hersteller, die Negativmaterial In Kassetten konfektionieren, was schweineteuer ist. Negativfilm kann auch digitalisiert werden (z.B. Fa. Berola). Der Schnitt wird dann vorzugshalber im Digitalformat im Rechner erfolgen.
    Es gibt auch s/w Film als S-8 Kassetten. Die sind auch nicht gerade billig. Zudem ist bei all den genannten neuen Filmprodukten die entwicklung nicht inbegriffen!! Also nochmals löhnen!
    Im Detail kann ich Dir keine weiteren Auskünfte geben, weil das schon eine Weile her ist, daß ich darüber gelesen habe, aber informiere Dich doch mal unter http://www.lfvb.de/
    Hannes
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen