Wie richtig mit iTunes umgehen?

  1. meau

    meau Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.01.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich habe mir einen iPod nano zugelegt und habe nun ein paar Fragen zu iTunes. Ich arbeite noch unter Windows!

    - Kann ich nur die Lieder aus der Bibliothek auf den iPod laden?
    - Kann ich mehrere Bibliotheken anlegen?

    Ich habe nämlich folgendes Problem: Ich habe ettliche Mp3s in einem Ordner. Wenn ich diesen Ordner nun zu Bibliothek hinzufüge, dann dauert das ewig, bis alle Lieder geladen sind. Das kann schonmal ein paar Minuten dauern.

    Welche Lösung wäre da am besten?
    Ich habe auch nicht die große Lust, spezielle Mp3s in die Bibliothek einzeln hinzuzufügen.

    Danke für euere Hilfe!
     
    meau, 27.01.2007
  2. k-mile

    k-mileMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.02.2006
    Beiträge:
    2.983
    Zustimmungen:
    76
    Du kannst dir aber Wiedergabelisten erstellen, in die du dann deine gewünschten Lieder tun kannst. Dann wählste beim iPod deine gewünschte Wiedergabeliste aus und scrollst nur durch die paar ausgewählten :)
     
    k-mile, 27.01.2007
  3. drums

    drumsMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    3.151
    Zustimmungen:
    245
    Hallo.
    In allererster Linie ist die Forensuchfunktion zu empfehlen.
    Die hat Antworten auf fast jede Frage ;)

    Grüße,
    Robert
     
    drums, 27.01.2007
  4. wonder

    wonderMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.08.2004
    Beiträge:
    5.315
    Zustimmungen:
    1
    ...dann hilf ihm doch bitte gleich...!

    @meau:
    hallo und herzlich willkommen im forum :)

    schau mal hier da solltest du alles zum thema finden, was du wissen möchtest.

    grüße
    w
     
    wonder, 27.01.2007
  5. marco312

    marco312MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    19.176
    Zustimmungen:
    211
    So was liebe ich :( dann doch bitte auch gleich entsprechende Links.
     
    marco312, 27.01.2007
  6. meau

    meau Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.01.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    danke für den link! werd mich gleich einlesen... :)
     
    meau, 27.01.2007
  7. drums

    drumsMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    3.151
    Zustimmungen:
    245
    Also entschuldigung, und das hier geht jetzt nicht gegen meau, aber...
    ...jedes Thema wird 5 Millionen mal durchgekaut.
    Es kann doch für erwachsene Menschen nicht die Schwierigkeit darstellen ersteinmal selbst nach einer Problemlösung zu suchen.
    Ich mach auch nicht wegen jedem **** den ich lasse nen Thread auf.
    Die Suchfunktion hat mir ganz ganz misteriöser Weise immer weitergeholfen.
    Wie kann das nur sein?
    Wahrscheinlich mache ich jetzt auch immer belanglose Threads auf und lasse mir alles in den Hintern blasen.
    Meine Güte, ich versteh sowas nicht.

    @meau: Das hier ist NICHT persönlich zu nehmen ;)

    Grüße,
    Robert
     
    drums, 27.01.2007
  8. Scratty

    ScrattyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.02.2005
    Beiträge:
    886
    Zustimmungen:
    27
    Ja

    nein (sag ich jetzt mal so …)

    Du kannst alle MP3s in iTunes reinwerfen. Je nach der Einstellung wird sich Deine Ordnerstruktur verändern. Es macht also durchaus Sinn, erstmal einige wenige Songs zu nehmen. Damit kannst Du besser nachvollziehen was iTunes damit macht und wie es das Material verwaltet.

    In iTunes selbst kannst Du Playlisten anlegen und dort die einzelne Songs hinzufügen (in der Bibliothek sind alle Songs, in den Playlisten eine Auswahl davon [Verknüpfung].
    Wenn Du den iPod anschliesst, kannst Du bestimmen wie und welche Musik (Playlisten) übertragen werden soll. Klicke dazu im iTunes (iPod angeschlossen) bei "Geräte" im Bereich der Playlisten auf den iPod und schaue Dir die einzelnen Laschen im Hauptfenster an.

    viel Spass :)
     
    Scratty, 27.01.2007
  9. Klasl57

    Klasl57MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.02.2004
    Beiträge:
    1.711
    Zustimmungen:
    16
    Nochn Tipp: Je besser man die Tags pflegt umso mehr Freude hat man an iTunes. Dann kann man die volle Funktionalität nutzen.
     
    Klasl57, 27.01.2007
  10. mrwatch

    mrwatchMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.10.2006
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    2
    Ich weiss jetzt nicht, wie das in der windows Verion ist, aber es gibt in den Einstellungen unter Erweitert Optionen, mit denen man iTunes erlauben oder verbieten kann die Ordnerstruktur zu verändern und v.a. das Kopieren in den Itunes-eigenen Ordner unterbinden kann...

    @all: macht doch nicht immer so ein Theater um eine kleine Frage, die man evtl sogar mit einem kleinen Link beantworten kann. Manchmal weiss man auch nicht die Suchbegriffe, die zum Erfolg führen, oder man hat einen anderen Wortschatz als die grosse Mehrheit. (bsp: Ordner <-> Verzeichnis)

    @meau: Einfach mal alle Optionen durchklicken, dann findet man meistens etwas passendes.

    *PEACE*
     
    mrwatch, 27.01.2007
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - richtig iTunes umgehen
  1. Thenewguy
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    352
    SwissBigTwin
    07.03.2017
  2. macuagga
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    584
    WeDoTheRest
    17.10.2015
  3. klausklausen198
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    2.759
    blue apple
    10.12.2014
  4. stellaseepferd
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    611
    AgentMax
    29.07.2014
  5. dragonfly 05
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    592
    Udo2009
    11.12.2012