Wie private und berufliche Daten auf einem einzigen PDA verwalten?

Dieses Thema im Forum "Mobiltelefone, Navigation, eBook Reader, Tablets" wurde erstellt von FrankDrebin, 15.10.2006.

  1. FrankDrebin

    FrankDrebin Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    08.10.2006
    Hallo zusammen,

    folgendes Problem:

    Zu Hause Powerbook mit iCal, Adressbuch und Mail mit lauter privaten Daten.

    Auf Arbeit iMac mit Entourage und lauter Job-Daten.

    Jetzt möchte ich einen PDA, der sowohl die privaten als auch die Job Daten eingefüttert bekommt, dann beim syncen aber die privaten Daten NICHT in das Entourage auf Arbeit einspielt, und auch nicht die Job-Daten in iCal hämmert. Die Daten aus beiden "Welten" sollen abern gleichzeitig im PDA dargestellt werden.

    Geht das überhaupt? Wenn ja, welcher PDA kann das?

    Danke für Eure Hilfe
    Frank!
     
  2. frankyfly

    frankyfly MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.344
    Zustimmungen:
    63
    Mitglied seit:
    28.08.2004
    Im Adressbuch könntest Du ganz einfach verschiedene Gruppen erstellen, und in isync dann einstellen, eben nur bestimmte Gruppen zu synchronisieren. Unter iCal kann man ja ebenfalls verschiedene Kalender erstellen und nur bestimmte kalender syncen.
    Auch PDAs können Kontakte in verschiedene Gruppen unterteilt verwalten, das sollte kein Problem sein.

    Lediglich mit Entourage habe ich keinerlei Erfahrungen, ob und wie man damit nur bestimmte Kontakte syncen kann, sorry.
     
  3. Flupp

    Flupp MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.708
    Zustimmungen:
    15
    Mitglied seit:
    27.07.2004
    Das SE-P900 kann es nicht, es gibt zwar schon Gruppen aber die werden beim Sync verwurstet.

    Andere Gedanke: Wie sieht es mit der Sicherheit aus ?
    Diebstahl/Industriespionage, frage sicherheitshalber deinen Arbeitgeber.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen