Wie pdf erstellen (oder nachträglich modifizieren) ohne (Werbe-)Links ?

lunchbreak

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
19.07.2009
Beiträge
1.578
Hallo zusammen.

Ich habe mir einen "Zeitungsartikel" von www . tagesspiegel . de über das kleine Drucker-Symbol, das sich häufig am Rande von Artikeln befindet, als pdf abgespeichert.

Ich möchte das pdf meinen Eltern schicken zum Lesen.

Leider ist das pdf genauso Werbe-Link-verseucht, wie die Webseite auch!
Überall Werbe-Links (über dem Artikeltext, innerhalb des Artikeltexts, unter dem Artikel, rechts und links von dem Artikel) :sick:.

Meine Frage wäre:
  • Wie kann ich den Artikel abspeichern und die Links neutralisieren, sodaß sie im pdf erst gar nicht klickbar sind?
  • Oder anders herum, wie kriege ich sie aus dem pdf entfernt oder unschädlich (un-klickbar) gemacht?

Ich nutze das Programm "Vorschau" um pdfs anzuschauen. macOS ist Catalina.

Danke für einen Hinweis.
 

WollMac

Aktives Mitglied
Registriert
18.06.2012
Beiträge
11.086
Kannst du den Text in ein Textverarbeitungsprogramm kopieren? Häufig geht das. Dann kannst du die Links einfach löschen bzw. linkfrei überschreiben. Dann wieder als PDF exportieren.
 

Schiffversenker

Aktives Mitglied
Registriert
25.06.2012
Beiträge
12.312
Es gibt irgendwo im Netz eine Dienstesammlung, da ist auch einer dabei, mit dem man markierten Text in ein neues TextEdit-Dokument sichern kann, inklusive Bildern und Textattriibuten. "Auswahl in neuem TextEdit"
Funktioniert unter Safari recht gut (in Firefox und Vivaldi nur unzureichend, da fehlen Bilder bzw. es wird ein Nur-Tet-Dokument erzeugt).
Das kann man dann ja als PDF speichern.
 

lostreality

Aktives Mitglied
Registriert
03.12.2001
Beiträge
9.813
Wenn möglich speichere ich so etwas immer im Lesemodus als PDF. Der Unterschied ist schon deutlich:


Über das Drucksymbol:
Bildschirmfoto 2021-05-31 um 11.23.17.png

Über den Lesemodus als PDF gesichert:
Bildschirmfoto 2021-05-31 um 11.23.13.png
 

lunchbreak

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
19.07.2009
Beiträge
1.578
Wenn möglich speichere ich so etwas immer im Lesemodus als PDF. Der Unterschied ist schon deutlich:


Über das Drucksymbol:
Anhang anzeigen 333211

Über den Lesemodus als PDF gesichert:
Anhang anzeigen 333213
Guter Tipp. Sieht gleich viel aufgeräumter aus. Danke!

Dann kann man zwar nicht über das Drucker-Symbol auf der Webseite (das neben dem Artikel) abspeichern, weil das im Lesemodus ja nicht mehr angezeigt wird, aber über den Druck-Befehl CMD+P geht es ja auch. Ist vllt. sogar ein und dasselbe...?

Wenn ich jetzt noch die (nach wie vor vorhandenen) Links im Text rausbekomme bzw. unschädlich machen kann, ... wäre das super!
 

lostreality

Aktives Mitglied
Registriert
03.12.2001
Beiträge
9.813
Dann kann man zwar nicht über das Drucker-Symbol auf der Webseite (das neben dem Artikel) abspeichern, weil das im Lesemodus ja nicht mehr angezeigt wird, aber über den Druck-Befehl CMD+P geht es ja auch. Ist vllt. sogar ein und dasselbe...?
Es ist fast das gleiche, im Lesemodus werden eben viele Elemente ausgeblendet bevor es zum Druckdialog geschickt wird.

Um die Links zu entfernen muss man leider auf ein anderes Programm ausweichen, dies kann Vorschau leider nicht. Ich mache das z.B. mit PDF Expert. Ein Workaround wäre die PDF Seiten als Bild zu speichern.
 

lunchbreak

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
19.07.2009
Beiträge
1.578
OK. PDF Expert suche ich mal und schaue es mir an.

edit:
Oh, Readdle ... da war doch was Facebook SDK und so, ...
Aber es findet sich bestimmt eine Alternative, die das Gewünschte auch kann.
VG
 
Zuletzt bearbeitet:

lostreality

Aktives Mitglied
Registriert
03.12.2001
Beiträge
9.813
Klar gibt es Alternativen, das war nur beispielhaft für einen PDF Bearbeiter. Du kannst z.B. auch den Affinity Publisher nehmen, oder Acrobat etc. pp.
 

Nikita from Readdle

Registriert
Registriert
01.06.2021
Beiträge
1
It is almost the same, in read mode, many elements are hidden before it is sent to the print dialog.

Unfortunately, in order to remove the links, you have to switch to another program. Preview cannot. I do that with PDF Expert, for example. A workaround would be to save the PDF pages as an image.
Hallo!

TLDR: Facebook SDK wird nur verwendet, um die Anzahl der Installationen von Facebook zu zählen und sammelt keine personenbezogenen Daten.

Wir möchten Ihnen versichern, dass Readdle die Privatsphäre der Kunden sehr ernst nimmt. Aus diesem Grund verwenden wir nach Möglichkeit Pseudonymisierung und Einweg-Hashing statistischer Daten, um nur statistische Informationen über unsere Anwendungen zu sammeln, beispielsweise wie viele Benutzer sie installiert haben und/oder sie zu einem bestimmten Zeitpunkt verwenden. Ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung sammeln wir niemals personenbezogene Daten wie E-Mail-Adressen, Namen oder Profildaten.

Das Facebook SDK wird nur verwendet, um die Quelle von Installationen zu identifizieren, und es werden keine personenbezogenen Daten an Facebook weitergegeben oder für unsere Nutzung gesammelt. Diese Daten sind für uns unerlässlich, um eine bessere Benutzererfahrung zu schaffen, unsere Apps zu warten und zu entwickeln. Wie bereits erwähnt, sind die Informationen nicht personalisiert und bleiben anonym.


Hi there!

TLDR: Facebook SDK is used only for counting the number of installations from Facebook and doesn't collect any personal information.

We want to reassure you that Readdle takes the privacy of customers very seriously. Because of that, we use pseudonymization and one-way hashing of statistical data wherever possible to collect only statistical information regarding our applications, such as how many users have installed it and/or are using it at any given time. We never collect any personal data, such as email addresses, names, or any profiling data without your explicit consent.
Facebook SDK is used to identify the source of installations only, and no personal information is shared with Facebook or collected for our usage. This data is essential for us to create a better user experience, maintain and develop our apps. As I mentioned before, the information is not personalized and stays anonymous.
 
Oben