Wie pdf direkt im Browser anzeigen?

  1. savesharks

    savesharks Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.05.2006
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe folgendes Problem:
    Ich muss häufig pdf-Datein öffnen und würd das gerne so haben, dass die pdf's wie unter Windows direkt im Browser angezeigt werden. Im Moment sieht es so aus, dass jedesmal die pdf-Datei auf dem Schreibtisch abgelegt wird und dann mit Vorschau geöffnet wird. Wenn man das Spielchen so 20-30 mal macht, hat man nachher den kompletten Desktop zugemüllt.
    Unter Windows wurde eine Kopie in einem temporären Internetverzeichnis (Cache) abgelegt und dann im Browser geöffnet.
    Ich habe jetzt schon den Acrobat Reader installiert, da hab ich das gleiche Problem: Datei auf dem Desktop - Datei im Reader und nicht im Browser geöffnet

    Ich hoffe da kann mir jemand helfen....

    Vielen Dank und viele Grüße,
    -savesharks
     
    savesharks, 26.06.2006
  2. schildkroeter

    schildkroeterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.12.2004
    Beiträge:
    1.772
    Zustimmungen:
    15
    Eigentlich ist das unter Safari so, dass der die im Browser anzeigt...
    Wenn du den Acrobat Reader installierst, kann es sein, dass der sich als Default Viewer einrichtet, sodass die dann nicht mehr im Browser angezeigt werden...
     
    schildkroeter, 26.06.2006
  3. orgonaut

    orgonautMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.08.2004
    Beiträge:
    10.237
    Zustimmungen:
    769
    Welcher Browser, welches Mac OS? Mit Safari 2 werden PDFs im Browser dargestellt und können auf Wunsch in Vorschau geöffnet/gesichert werden.

    PS: Das Adobe Reader PlugIn habe ich wieder aus dem Safari PlugIn Ordner geschmissen, weil das für mich einfach nicht schnell und schlank genug ist.
     
    orgonaut, 26.06.2006
  4. savesharks

    savesharks Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.05.2006
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    ah sorry...habs auch grad gemerkt. unter safari gehts einwandfrei..
    wie siehts aber mit firefox aus???
    danke schonmal
     
    savesharks, 26.06.2006
  5. Waldrabe

    WaldrabeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.03.2006
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Habe genau dasselbe Problem. Habe zwar den Acrobat Reader installiert, aber Firefox speichert PDFs auf dem Desktop und ruft die Vorschau auf. Nebenbei bemerkt will ich die PDFs auch tatsächlich mit dem Acrobat Reader und nicht mit der Vorschau sehen. Wie überrede ich Firefox und Acrobat dazu, PDFs im Browser zu öffnen? Und hinterher keinen Müll auf meinem Desktop (oder irgendwo anders) zu hinterlassen?
     
    Waldrabe, 13.08.2006
  6. Tensai

    TensaiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.11.2004
    Beiträge:
    10.941
    Zustimmungen:
    582
    Firefox-Menü -> Einstellungen (Apfel + , ) -> Downloads
    Dort kann man den Speicherort festlegen und mit dem Button "Aktionen anzeigen und bearbeiten" die Einstellungen für PDF ändern (falls man vorher beim Download einer PDF ein Häkchen bei "Für Dateien dieses Typs immer diese Aktion ausführen" gewählt hat).
     
    Tensai, 13.08.2006
  7. strobeam

    strobeamMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.04.2003
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Das Acrobat-Plubin funktioniert nicht unter Firefox. Es gibt aber ein Plugin, mit dem die Vorschau in Firefox aufgerufen wird:

    http://www.schubert-it.com/pluginpdf/

    Das Ding ist für private Nutzung kostenlos.

    Grüße
    strobeam
     
    strobeam, 13.08.2006
  8. Waldrabe

    WaldrabeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.03.2006
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Danke für den Hinweis, funktioniert jetzt einwandfrei.

    Gibt es eine Möglichkeit, Thunderbird abzugewöhnen, Anhänge wie PDFs und .DOCs zum Betrachten auf der Platte zu speichern, ohne sie hinterher wieder zu löschen? Gibt ein temporäres Verzeichnis unter MacOSX, das regelmäßig gelöscht wird?

    (Mein Thunderbird ist so eingestellt, dass PDFs und DOCs eigentlich nicht gespeichert werden sollen sondern nur angezeigt werden sollen. Sie werden aber trotzdem auf der Platte gespeichert.)
     
    Waldrabe, 13.08.2006
  9. dornadeluxe

    dornadeluxeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.04.2006
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    1
    Hi Leute, also bei mir will dieses private Plugin überhaupt nicht.
    Läuft das denn auf intel macs? Hab alles wie in der Anleitung beschrieben gemacht, auch die Acrobat Reader 7 Einstellungen geändert, browser öfters neu gestartet. Hilft alles nix, funktioniert einfach nicht.
    Geb ich im Firefox about:plugins ein taucht das Plugin dort auch gar nicht auf!
     
    dornadeluxe, 27.09.2006
  10. jushi

    jushiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.08.2004
    Beiträge:
    1.008
    Zustimmungen:
    12
    Auf Intelmacs scheint dieses Plugin nicht zu laufen. Ich habe mit meinem MacBook das gleiche Problem und auch noch keine Lösung gefunden. Abgesehen von Safari.
     
    jushi, 27.09.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - pdf direkt Browser
  1. rockyV
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    328
  2. Macbeta
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    600
    falkgottschalk
    23.01.2014
  3. Serpentina
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.379
    Serpentina
    20.01.2013
  4. pbass
    Antworten:
    31
    Aufrufe:
    4.842
    iBaroso
    28.11.2012
  5. iMac2011
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.320
    junkyard
    19.08.2012