Wie Panther DVD auf SlotIn IMac installieren?

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von curve, 24.07.2004.

  1. curve

    curve Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.06.2004
    hallo,

    gibt es eine möglichkeit um panther von dvd auf einem iMac mit cd-laufwerk zu installieren? dummerweise hat der iMac noch kein firewire, das geht also nicht. bitte keine tipps wie ich die festplatte ausbauen soll ;)
    würde es zur not mit einem externen usb-dvd gehen?
     
  2. SchaSche

    SchaSche MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.482
    Zustimmungen:
    88
    MacUser seit:
    09.02.2003
    Tja, du musst wohl die Platte ausbauen, oder das CD-Rom tauschen. Vielleicht kannst du die DVD per Netzwerk (oder ext. USB gehäuse) auf die Platte ziehen und von da Installieren. Aber bitte keine Fragen, wie das geht.
    Ein Mac kann von USB nicht booten.
     
  3. Das müsste IMHO auch mit einem externen DVD-Laufwerk (egal ob Firewire oder USB) funktionieren.

    Edit:
    Ok, Schasche hat sicherlich mehr Ahnung von Macs als ich (bin ja nur ein Switcher ;)). Dann hat sich das wohl erledigt.
     
  4. Pingu

    Pingu MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.894
    Zustimmungen:
    341
    MacUser seit:
    04.08.2003
    Hi,

    ich habe es über ein Netzwerkinstall gemacht. Man braucht dazu aber eine Serverversion. Man kann auch Panther mit Hilfe von Jaguar Server installieren, allerdings braucht man dann ein Rechner mit installiertem Panther, um da mit den Panther Admin-Tools (freier Download von der Apple-Seite) das Netzwerkinstall vorzubereiten.

    Pingu
     
  5. jokkel

    jokkel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.799
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    24.09.2003
    Panther ist in der Originalversion auf vier CDs (3Panther + 1 XCode). DVDs werden nur mit neuen Macs ausgeliefert. Da ist dann aber neben OS X auch noch die Software drauf, die dabei war z.B. GraphicConverter oder Spiele. Allerdings kann man diese DVDs nicht auf anderen Systemen installieren. D.h. die DVD von einem Powerbook ermöglicht es nicht auf einem alten iMac OS X zu installieren. Du musst dir also die CD-Version besorgen.
     
  6. curve

    curve Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.06.2004
    man kann von usb nicht booten? ohje, das is aber gar nicht gut.

    netzwerkinstallation hört sich ziemlich kompliziert an, da ist es wohl leichter wenn ich ne cd-version nehme.

    übrigens funktioniert meine dvd-version NICHT nur mit dem iMac (von dem sie stammt) sondern auch problemlos mit meinem iBook!
     
  7. Pingu

    Pingu MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.894
    Zustimmungen:
    341
    MacUser seit:
    04.08.2003
    Dies kann ich so nicht bestätigen. Die DVD von den iMac's (Ende 2003) geht wunderbar mit den iMac's Slot-In (ohne Firewire), iMac's Slot-In (mit Firewire), eMac sowie PowerMac G3. Wobei die Zusatztools auf dieser Version der DVD nicht enthalten sind. Die DVD vom PowerBook habe ich nicht probiert.

    Pingu
     
  8. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.410
    Zustimmungen:
    211
    MacUser seit:
    14.11.2003
    Hallo

    Wenn du an einen Mac mit DVD Laufwerk rankommst und eine Externe hd hast kannst du auch einfach die ganzen DVD´s auf die externe HD kopieren anschließen und dann von der Platte installieren das selbe Problem hatte ein Freund auch mal und wir haben’s so wunderbar gelöst.

    Gruß
    Aus Hamburg
    Marco
     
  9. Mayo81

    Mayo81 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.06.2004
    Soweit ich weiß kann man auch mit folgender Kombination von einem externen Laufwerk booten: Beim start des Mac die "Apple"-Taste + Option + Umschalt + Löschtaste drücken. Das hat bei mir auch über USB funktioniert. Allerdings beim iBook.
     
  10. curve

    curve Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.06.2004
    das hört sich super an, allerdings habe ich es nicht ganz verstanden ;)

    also, ich habe ein iBook mit DVD. ich schliesse eine externe usb-festplatte an und kopiere einfach den inhalt der dvds?

    wie kann ich denn dann den iMac booten, wenn auf der externen hdd einfach nur ein paar ordner von dvd sind?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen