Wie muß ich das Terminal Programm "DISKUTIL" richtig anwenden

  1. janosch

    janosch Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    1.305
    Zustimmungen:
    6
    Wie muß ich das Terminal-Programm "DISKUTIL" richtig anwenden

    HI!
    Zurzeit habe ich eine 60GB Partition für OS X und eine 20 GB Partition für Windows XP. So jetzt möchte ich aber die 60GB OS X Partition in zwei gleich große Partitionen aufteilen. Nur weiß ich nicht wie man das [size=-1]Terminal-Programm[/size] "DISKUTIL" richtig einsetzt. Kann mir das mal jemand erklären?

    So sieht meine Festplatte jetzt aus:
    1. Partition 60GB Mac OS X
    2. Partition Windows XP

    und so sollte sie nach dem anwenden von „DISKUTIL“ aussehen:

    1. Partition 30GB Mac OS X (System)
    2. Partition 30GB Mac OS X (Daten (Fat 32))
    3. Partition Windows XP


    mfg Janosch


    P.S. Die Platte hängt in meinem MacBookPro
     
  2. Wile E.

    Wile E. MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.03.2005
    Beiträge:
    1.864
    Zustimmungen:
    4
    Ich bin ja durchaus auch Terminal-Fan, aber wenn Du nicht weisst, wie man es bedient, warum nimmst Du nicht das graphische Festplatten-Dienstprogramm? Ansonsten gibt Dir "man diskutil" eine Bedienungsanleitung aus.

    Wile
     
  3. MaxS

    MaxS MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.04.2006
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    1
    Nunja, ausnahmsweise diesmal nicht.

    Das wird ja erst ein "offizielles" (sprich GUI?) Feature von Leopard werden. In 10.4.6 wurde allerdings diskutil derart aktualisiert, dass man nun Volumes resizen kann, genau das braucht Boot Camp.

    Ich hab's selbst noch nicht ausprobiert und würde es auch nicht mit einem live System probieren. Es gibt allerdings Anleitung im Netz (z.B. bei denjenigen, die Windows, Linux und Mac OS X als Bootoption haben wollten), wie auch in einer der letzten c't glaube ich.

    Theoretisch müsste es so gehen: erst ein resize (also die 60GB auf 30GB verkleinern und aus dem freien Platz wieder ein Volume anlegen.

    Die GUI Anwendung kann das definitiv nicht. Third party könnte es mittlerweile geben.

    viele Grüße, Maximilian.
     
  4. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.09.2003
    Beiträge:
    16.696
    Zustimmungen:
    602
    Gib mal folgendes ein:
    Code:
    diskutil resizeVolume help
     
  5. Wursti

    Wursti MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Und mach vorher ein Backup ;)
     
Die Seite wird geladen...