wie mountet man....

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von enemy, 06.10.2006.

  1. enemy

    enemy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    724
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    15.10.2004
    Hallo,

    habe die suche benutzt, aber nichts gefunden was meine frage beantwortet.

    wie kann ich unter tiger eine suse linux nfs freigabe mounten?? habe es mit dem nfs-manager versucht, die freigabe findet man auch unter "server" aber mehr auch nicht.

    wie z.b. ist der befehl wenn ich es unter "mit server verbinden" versuchen möchte, habe schon alles versucht....ohne das sich was tut :-(

    danke für eine antwort, ein gescheites faq würde mich auch schon reichen.
     
  2. starwarp

    starwarp MacUser Mitglied

    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    10.02.2006
    evt.. über das Terminal mit "mount xxx" aber frag mich jetzt nicht was da für XXX stehen soll :)
     
  3. wegus

    wegus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.831
    Zustimmungen:
    1.430
    Mitglied seit:
    13.09.2004
    mount -t nfs rechner:/pfad/pfad /Users/Shared/some_mountpoint

    mußt aber root-Privilegien haben!
     
  4. enemy

    enemy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    724
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    15.10.2004
    geht leider nicht :-( siehe bild

    noch jemand ne lösung??
     
  5. maba_de

    maba_de MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.200
    Zustimmungen:
    1.736
    Mitglied seit:
    15.12.2003
    du musst natürlich einen real existierenden Mountpoint ageben!

    z. B. legst du in deinem Heimatordner einen Ordner mount an.
    Der Pfad wäre dann /home/benutzer/mount (könnte auch /users/benutzer/mount sein).
     
  6. MStone

    MStone MacUser Mitglied

    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    04.05.2004
    Du solltest auch statt '/Users/Shared/some_mountpoint' einen Mountpoint Deiner Wahl angeben ... ;)

    ./mstone
     
  7. enemy

    enemy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    724
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    15.10.2004
    so, habe jetzt alles versucht, wenn ich mit einen linux rechner auf den server zugreifen will geht es sofort, nur leider komme ich mit den mac nicht auf die freigabe habe es auch schon mit NFS Manager versucht, da sehe ich dann zwar unter "netzwerk --> server" den nfs server, aber keine datein nicht, was mache ich falsch
     
  8. Gerundium

    Gerundium MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.997
    Zustimmungen:
    69
    Mitglied seit:
    22.10.2005
    Hast du dir die Optionen des NFS Managers angesehen (so es welche gibt)?

    Versuche es doch einmal mit mount_nfs -P BlaBla
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen