wie macht man sowas?

  1. öpfelbütschgi

    öpfelbütschgi Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.11.2006
    Beiträge:
    755
    Zustimmungen:
    34
    sorry, die frage. dieser winkel des forums ist relativ übersichtlich und ich hab nichts gefunden, was meiner frage ähnelt. auch die suche hat nichts brauchbares ausgespuckt... falls ich was übersehen haben sollte, sorry.

    nun aber zur frage: wie macht man sowas?

    [​IMG]

    ich weiss, für viele hier ein klax, aber ich würde von mir behaupten, ich hätt das auge, die geduld und vor allem freude und zeit für sowas! ich will keine fotomontagen machen oder sowas. einfach nur stylishe schriften irgendwo integrieren, mit dem ein wenig spielen und so... wie, wo und auf welche art und weise kann man sowas lernen? welches programm für solche sachen empfehlt ihr mir? muss (resp. kann) keine freeware sein! gibts da was benutzerfreundliches? wie geht man sowas an und wie eignet man sich die sachen an, bis man vielleicht schlussendlich sowas machen kann? ich würd das sooo gerne! (ausser den basics der bildbearbeitung kann ich leider nicht viel...)

    apple.
    biss später:
    öpfelbütschgi.
     
  2. liquid

    liquid MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.07.2004
    Beiträge:
    3.142
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    111
    … tja, Photoshop/Illustrator ist dein Freund, und ansonsten gucken, gucken, gucken … und lernen. ;)
    That's all …

    Greetz,…
     
  3. joachim14

    joachim14 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.02.2005
    Beiträge:
    7.295
    Zustimmungen:
    433
    Lernen:
    Hier im Forum - unsystematisch
    Workshops in Fachzeitschriften
    Einführungsbuch zb zu Photoshop
    wenn Du Dich nicht berufsmäßig ausbilden lässt.

    Programme - die üblichen Verdächtigen:
    GraphicConverter
    Photoline
    Photoshop

    auch noch
    Canvas

    um nur einige zu nennen.
     
  4. öpfelbütschgi

    öpfelbütschgi Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.11.2006
    Beiträge:
    755
    Zustimmungen:
    34
    tja, hab ich vermutet...! bücher.... :D
     
  5. thrill-house

    thrill-house MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.08.2005
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    0
    Wie nennt man so ein Bild überhaupt? Gibts da ne Bezeichnung dafür?
     
  6. G4Wallstreet

    G4Wallstreet MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.01.2004
    Beiträge:
    1.538
    Zustimmungen:
    37
  7. rbroy

    rbroy MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.10.2004
    Beiträge:
    2.412
    Zustimmungen:
    262
    Ich würde sagen vom Stil her: Abstrakte TrueType-Matsche :hehehe:
     
  8. Sterling

    Sterling MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.08.2006
    Beiträge:
    668
    Zustimmungen:
    61
    Der Titel zum Bild lautet:
    "Wenn-Du-das-Zeug-in-der-Bewerbungsmappe-für-den-Studiengang-Kommunikationsdesign-präsentierst-,-dann-gnade-Dir-Gott!"

    Epoche:
    Zwischen 2,2 und 3,7 Promille

    Einflüsse:
    - Die obsolten Plugins der 90er Jahre (20. Jahrhundert)
    - Inflation der Fonts (20. und 21. Jahrhundert)

    Keynotes für das Bildarchiv:
    Emesis, Vomitation, Regurgitation

    Literatur dazu:
    "Hurra! Ich mache den gleichen Trash!"
    Autor: Rest Müll
    Verlag: Container
    ISBN: 0-815-000-0
    Auflage: 0
    Preis: VB

    Reaktionen und Meinungen:
    "Lieber ein Magengeschwür, als solche Motive."
    - Novum

    "Das Motiv ist ein Magengeschwür."
    - Page

    "Dem schließe ich mich an."
    - Sterling
     
  9. Difool

    Difool Frontend Admin

    Mitglied seit:
    18.03.2004
    Beiträge:
    8.291
    Medien:
    31
    Zustimmungen:
    1.201
    Nun, wie so oft benötigst du bestenfalls ein Programm dafür.
    Oben wurden ja einige genannt.

    Man könnte so ein Bild zeichnen; empfiehlt sich als Vorlage & Ideensammlung.

    Anderseits mit einem Grafikprogramm benötigst du halt die Zeit, die du
    brauchst die Anwendungen zu erlernen und zu verstehen, damit du gezielt
    eben die Effekte erreichst, die du anstrebst von deiner Idee her. That's it! :D

    Ob das Resultat gut ist oder nicht – das einzuschätzen lernt man ein bisschen länger...

    @Sterling
    Erheiternd, aber schwer Offtopic. ;)
     
  10. mekkablue

    mekkablue MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.01.2005
    Beiträge:
    738
    Zustimmungen:
    46
    Na na na, Sterling. Wir waren alle mal jung und haben Udo Jürgens gut gefunden, und irgendwann einmal waren solche Grafiken was total Neues und haben uns alle einmal total beeindruckt. Wer ohne Sünde ist, werfe den ersten Stein. :)
     
Die Seite wird geladen...