wie Mac abgewöhnen, dass er alle Dateien von UTF8 auf Mac OS umformatiert?

  1. garraty47

    garraty47 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.11.2004
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    5
    Hallo!

    Habe das Problem, dass sämtliche Dateien, die übermeinen Mac gehen in solchen Formaten wie .php, .html etc. beim öffnen und ändern hinterher nicht mehr mit der vorherigen formatierung abgespeichert werden und z.b. Umlaute verhagelt werden.
    Ich nutze Subethaedit.
    KAnn ich das in den Systemeinstellungen einstellen oder in Subethaedit oder gar net?
     
    garraty47, 22.04.2005
  2. ?=?

    ?=?MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.02.2004
    Beiträge:
    941
    Zustimmungen:
    14
    Sowas ist generell ein Problem des Editors und nicht des OS.
    Hab' leider grad kein Subethaedit, um mit Details weirehelfen zu können.


    Gruß,

    ?=?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Mac abgewöhnen dass
  1. LostWolf
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    84
  2. Critizz
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    119
  3. macfreakmac
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    260
    Patmacintosh
    15.07.2017
  4. Faustus
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    160
  5. Killerhund
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    496