Wie KOMA in Latex installieren

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von meadow, 25.10.2005.

  1. meadow

    meadow Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    12
    MacUser seit:
    28.03.2005
    Hallo,

    für meine ertse Ausarbeitung im Studium möchte ich KOMA in Latex installieren. Leider hab ich bisher kein Dokument gefunden, welches mir die Installation dieses (und auch anderer) Zusatzpakete unter OS X erklärt.

    Wer kann mir helfen?

    Gruß
    Jens
     
  2. dehose

    dehose unregistriert

    Beiträge:
    5.190
    Zustimmungen:
    492
    MacUser seit:
    05.03.2004
    nimm den i-installer und lese mal (bei i-installer ist KOMA mit dabei, steckt in den Paketen mit drin) - zu mindest musste ich es nicht nachinstallieren
     
  3. Wile E.

    Wile E. MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.861
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    09.03.2005
    KOMA ist bei vielen LaTeX-Distributionen dabei. Man "installiert" solche Pakete, indem man sie an der richtigen Stelle im Verzeichnisbaum ablegt (und ggf. noch ein Index-Skript startet, haengt von der Distribution ab). Wenn das Paket da ist, musst Du es nur noch in Deiner .tex-Datei einbinden.
    Wile
     
  4. Lemim

    Lemim MacUser Mitglied

    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    27.10.2005
    Wo ist denn die richtige Stelle? *keineahnunghab* Mir wurde gesagt in /urs/local/ , aber da kann ich den ganzen Kram ja nicht einfach so reinpacken...

    (habe keine Ahnung von solchen Sachen. Will doch einfach nur schreiben...)
     
  5. tasha

    tasha MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.676
    Zustimmungen:
    38
    MacUser seit:
    06.08.2002
    /urs/local? Schweitzer System? ;)

    Dante-FAQ sagt:
    http://www.dante.de/faq/de-tex-faq/html/makros1.html#7
    (Hatte ich Dir wenn ich mich recht entsinne, schon mal gegeben, den Link).

    Wenn Du über den i-Installer installiert hast, wäre der richtige Platz, wenn die Installation für alle Benutzer sein soll,
    /Library/teTeX/share/texmf.local
    (Der Rest steht in der FAQ)

    Wenn es nur für Dich sein soll (oder Du keine Rechte hast, im oben genannten Verzeichnis etwas abzulegen), kannst Du auch ~/Library/texmf anlegen und dort Pakete ablegen.

    Grüße,

    7of9
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen