wie kann ich mich in eine bestehende internetverbindung einklinken via airport?

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von Jein, 22.09.2006.

  1. Jein

    Jein Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.813
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    03.01.2004
    Hallo!

    wohl eine simple frage. bin ja nun hier in norwegen, hab aber keine ahnung von netzwerken.
    in der wohnung unter mir (holzhaus, also kein problem mit dicken wänden und abschirmung) besteht eine konventionelle DSL-verbindung, d.h. dsl-modem und dann lan-kabel zum rechner. wie kann ich nun per airport dazwischen, ohne dass die kabelverbindung zum rechner unten gestört wird?
    gibts irgendeinen access-point oder router (oder was brauche ich überhaupt) den ich dazischenschalten kann? am liebsten wäre mir natürlich was, was ich einfach einschleifen kann, also lan vom modem rein, lan von modem raus und in den rechner, mein PB dann via airport dran. oder wie oder was muss ich machen damit ich das realisieren kann?

    hilflose netztwerkanfängergrüße

    jakob
     
  2. Trajan76

    Trajan76 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.08.2006
    Hallo
    es gibt 2 Möglichkeiten.
    1. Der vorhandene Rechner wir mittels Internetfreigabe zum Router. Dazu brauchst du als Hardware eine Access-Point (zb. Dlink DWL-2100AP) und einen Switch. Nachteil der andere Rechner muss immer an sein.

    2. Es wird eine Router mit Wirlessfunktion eingebaut (zb. D-Link DI-624 ) Dieser wird an das DSL-Modem angeschlossen. Den vorhandenen Rechner an den integrierten Switch. Softwareseitig musst du bei den Verbindungseinstellungen des Browser angeben "Verbindung über LAN"


    Gruss Trajan
     
  3. Jein

    Jein Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.813
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    03.01.2004

    letzte möglichkeit klingt doch gut. der rechner unten der per lan dranhängt ist schließlich nicht meiner.
    da eine freund von mir mit d-link nur probleme hat: gibts auch was passendes von linksys? :)
     
  4. Jein

    Jein Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.813
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    03.01.2004
    so, mal eben nachgeschaut. linksys WRT54G bzw WRT54GL sollten das gleiche können, oder? :kopfkratz:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen