Wie kann ich den Hintergrund bei diesem Foto ersetzen?

  1. MDT

    MDT Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.01.2006
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    9
    Hallo zusammen,

    habe dieses Foto hier und würde gerne einen grau braunen Hintergrund haben. Wie kann ich den Hintergrund am besten mit PS ersetzen? Müsste ja recht leicht sein bei dem blauen Hintergrund oder?

    gruß,

    Max

    [​IMG]
     
  2. Tensai

    TensaiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.11.2004
    Beiträge:
    10.941
    Zustimmungen:
    582
    Bereich grob markieren und mit "Auswahl" -> "Farbbereich auswählen" eine genauere Auswahl erstellen. Dann den Markierten Bereich löschen (geht nur, wenns keine Hintergrundebene ist, ggf. ändern durch Ebenenkopie) Auf die darunterliegende Ebene die neue Farbe anwenden.

    Billig-Methode: unter "Bild" -> "Anpassen" -> "Farbe ersetzen"
     
    Tensai, 12.05.2006
  3. joachim14

    joachim14MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.02.2005
    Beiträge:
    7.295
    Zustimmungen:
    433
    Mit grob markieren meinst Du vermutlich den Zauberstab und den Hintergrund auswählen.
    Dann eine Farbe der Wahl in diese Auswahl einfüllen.
    Das sieht aber sehr flächig aus. Deshalb kann man die Art des Einfüllens auch noch beeinflussen.
     
    joachim14, 12.05.2006
  4. Macs Pain

    Macs PainMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.06.2003
    Beiträge:
    5.588
    Zustimmungen:
    428
    Mach ne grobe Auswahl mit dem Lasso und dann "Farbton/Sättigung".
     
    Macs Pain, 12.05.2006
  5. eMac_man

    eMac_manMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.10.2003
    Beiträge:
    30.813
    Zustimmungen:
    2.892
    Zauberstab ist schon einmal ein guter Anfang. Allerdings würde ich den Hintergrund abwählen und den Vordergrund auf eine neue Ebene setzen. Dabei kann die neue Hintergrundebene auch mit einem Verlauf oder Muster gefüllt werden.
    der eMac_man
     
    eMac_man, 12.05.2006
  6. Tensai

    TensaiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.11.2004
    Beiträge:
    10.941
    Zustimmungen:
    582
    Nein, ich meinte eigentlich manuell mit dem Lasso, damit nicht Hemd und Krawatte beeinflusst werden. Aber es gibt verschiedene Möglichkeiten und je nach Anspruch reicht z.B. auch die Billig-Methode.
     
    Tensai, 12.05.2006
  7. joachim14

    joachim14MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.02.2005
    Beiträge:
    7.295
    Zustimmungen:
    433
    Die Billig-Methode ist die mit dem Zauberstab, weil es eben nicht manuell funktioniert.
    Die Lasso-Methode ist Handarbeit und daher teuer.

    Ansonsten für weitere Verbesserungen bei eMac_man weiterlesen.
     
    joachim14, 12.05.2006
  8. MDT

    MDT Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.01.2006
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    9
    sollte schon recht ordentlich sein, da es mein Bewerbungsfoto ist ... wollte das ganze vor einen anderen Hintergrund setzen, irgendwas graues. Wo kann ich mal nach guten Hintergründen suchen? Falls ich das nicht all zu gut hinbekommen, könnte mir vielleicht jemand von euch helfen, wenn ich ihm das Orginal schicke? Wäre total super ...
     
  9. joachim14

    joachim14MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.02.2005
    Beiträge:
    7.295
    Zustimmungen:
    433
    Das schaffst Du mit eigenen Kräften!
    Es ist nicht so schwer.

    Noch ein Tipp: Wenn Du den Hintergrund ausgewählt hast, kann man auch in der Auswahl den blauen Ton durch einen anderen ersetzen, zb einen grau-braunen...
     
    joachim14, 12.05.2006
  10. Tensai

    TensaiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.11.2004
    Beiträge:
    10.941
    Zustimmungen:
    582
    Aber nur, wenn man überhaupt eine Auswahl benötigt. Denn mit "Farbe ersetzen" benötigt man überhaupt keine extra Auswahl. Natürlich ist der Zauberstab auch eine mögliche Option.


    Eine grobe Auswahl dauert maximal 1 min. (ist natürlich so noch nicht verwendbar, sondern diente nur als Brücke zum "Farbbereich auswählen" Schritt). Zudem wird in diesem Fall ohne "Handarbeit" das Ergebnis immer zu wünschen übrig lassen (Haare).
     
    Tensai, 12.05.2006
Die Seite wird geladen...