Wie heißen diese "Weiterleitungsseiten"?

Altair

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
22.07.2003
Beiträge
2.518
Reaktionspunkte
18
Kennt ihr das auch? Ihr sucht in Google nach einem Buch, einer CD oder einer DVD. Die "richtigen" Links zum Verlag, Amazon, BOL usw. werden aber immer mehr überschwemmt von Pseudo-Seiten, die die Produktdaten von Händlern wie Amazon nur automatisch einbinden und dann auf Amazon etc. weiterleiten (Preisagenten/-suchmaschinen meine ich nicht)? Das hat sich erst in letzter Zeit richtig verbreitet. Teilweise sieht man die "richtigen" Links vor lauter Weiterleitungsseiten nicht mehr.

Gibt es für diese eCommerce-Putzerfische einen Fachausdruck?
 
Ja, das müßte es sein, Danke! Wäre ich jetzt nie drauf gekommen.
 
Zurück
Oben Unten