Wie gezielt Userdaten vom Powerbook auf MBP übernehmen?

  1. madmarian

    madmarian Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.10.2003
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    5
    Hallo,

    ich will meine userdaten gezielt auf mein neues MBP übernehmen, mein altes Powerbook hängt im Target modus am firewireport, aber ich weiss nicht, wie ich die daten nachträglich nun 'rüberziehen kann, denn als ich den rechner zum ersten mal hochfuhr, hatte ich mein Powerbook nicht dabei und konnte ergo die Daten nicht überspielen. Ausserdem will ich nicht alles überspielen, sondern z.B. nur meine iPhoto alben, und Mail einstellungen/emails.... wer weiss es?
     
  2. Tante Michael

    Tante Michael Neues Mitglied

    Mitglied seit:
    03.06.2005
    Beiträge:
    575
    Zustimmungen:
    1
    Benutz mal den Migrationsassistenten unter Tidar auf dem MBP. Das alte PB muß dabei im Target-Modus per Forewire angebunden sein. Dann kannst Du nach herzenslust kopieren. Ausserdem ist das wesentlich komfortabler als mit dem Finder und es gehen keine Daten verloren.
     
  3. madmarian

    madmarian Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.10.2003
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    5
    aaaah... das programm kannte ich noch nicht.. okay, habe es gestartet, mal sehen, wie lange das dauert....
     
  4. madmarian

    madmarian Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.10.2003
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    5
    hmm.... er rödelt hier recht lange schon rum, ist aber immer noch bei Schrit 1 von 4, Benutzer auswählen... Sat1 Ball rödelt, aber ich kann keinen Benutzer auswählen... wie lange dauert es in der regel? Warte schon über eine halbe Stunde...
     
  5. Tante Michael

    Tante Michael Neues Mitglied

    Mitglied seit:
    03.06.2005
    Beiträge:
    575
    Zustimmungen:
    1
    Ist normal. Hat bei meinen 30 GB im Home-Ordner ca. 3/4 Stunde gedauert. Er durchsucht halt alles auf der Suche nach den Benutzerordnern. dafür ist dieser Kopiervorgang völlig sicher!
     
  6. madmarian

    madmarian Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.10.2003
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    5
    hmmm.... das programm war abgestürzt. habe neu gebootet, dann ging es recht fix, musste aber noch was am alten book ändern, und seither geht es wieder nicht...... seltsam..

    genauer gesagt: das tool rödelt, aber ich merke nicht, dass da was passiert... scheint hier ständig abzustürzen.. ich komme nicht soweit, dass ich den benutzer auswählen könnte.... help
     
  7. Tante Michael

    Tante Michael Neues Mitglied

    Mitglied seit:
    03.06.2005
    Beiträge:
    575
    Zustimmungen:
    1
    Noch immer nix?
     
  8. madmarian

    madmarian Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.10.2003
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    5
    ma gugge.. nix.. rödelt nun schon wieder ca. 45 min...

    edit: neustart; nun geht es!!!

    aber: er moserte rum, dass der zu importierende User genauso heisst wie der bereits erstellte auf dem MBP. Habe den zu importierenden daher umbenannt; werde ich jetzt zwei Benutzer installiert haben? würde mich ziemlich nerven.... vor allem, weil ich dem neuen User einfach nur eine nummer verpasst habe... wer kennt sich aus?
     
  9. madmarian

    madmarian Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.10.2003
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    5
    mal was anderes... mein 9monatiger sohn will nicht schlafen, obwohl der schlafmodus schon aktiviert ist... weiss jemand, wo der reset-Knopf ist?
     
  10. Tante Michael

    Tante Michael Neues Mitglied

    Mitglied seit:
    03.06.2005
    Beiträge:
    575
    Zustimmungen:
    1
    Du kannst den User hinterher umbenennen und / oder den alten löschen. Der Migrationsassistent schafft nicht nur die Daten, sondern den "ganzen User" von einem System auf ein anderes.
     
Die Seite wird geladen...