Wie gebe ich Laufwerke im Netzwerk frei?

Dieses Thema im Forum "Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von nonsense, 26.02.2005.

  1. nonsense

    nonsense Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.10.2004
    Beiträge:
    1.386
    Zustimmungen:
    66
    hallo,

    ich moechte zum einen von meinem ibook auf die externe festplatte (fat32) meines mac mini zugreifen (via "verbinden") und zum anderen von meinem mini auf die zweite partition (Mac os extended) des ibook. beide laufwerke stehen nicht beim verbinden-dialog nicht zur verfuegung. woran kann das liegen?

    gruss
     
  2. nonsense

    nonsense Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.10.2004
    Beiträge:
    1.386
    Zustimmungen:
    66
    korrektur: nur auf die externe platte des minis laesst sich vom ibook via netzwerk nicht zugreifen.

    ideen?

    gruss
     
  3. PowerMac84

    PowerMac84 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.01.2005
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    6
    Stimmt das Netzwerk?
    Ist File Sharing an?
    Geht es mit direkten Verbinden per IP?
    Hast du deinen Hauptbenutzer eingegeben?

    Ansonsten: "Sharepoints" bei (macupdate.com runterladen) und manuell probieren die externe Platte freizugeben.
    Davor aber die Hausmittel durchgehen… Rechte, Einstellungen überprüfen, aktuelles System…
     
  4. nonsense

    nonsense Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.10.2004
    Beiträge:
    1.386
    Zustimmungen:
    66
    die von dir genannten sachen sind schon durchgefuehrt. die systemplatten der beiden macs lassen sich ja tadellos verbinden, nur eben die externe nicht. scheinbar fuehrt doch kein weg an samba vorbei, oder doch?!?

    gruss
     
  5. nonsense

    nonsense Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.10.2004
    Beiträge:
    1.386
    Zustimmungen:
    66
    des raetsels loesung war wohl die fat32-formatierung. osx untersagt mir wegen des fehlenden zugriffs-managment das sharen.

    gruss