1. Willkommen in der MacUser-Community!
    Seit 2001 sind wir ein Treffpunkt und Austausch-Forum rund um alle Apple Produkte.
    Wenn du alle Inhalte sehen, oder selber ein Teil der Community werden möchtest, kannst du dich in wenigen Schritten registrieren. Die Registrierung ist kostenlos.

Wie gebe ich den Inst. Pfad für Parallels an?

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von pg03, 07.03.2007.

  1. pg03

    pg03 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.06.2006
    Hallo,

    wahrscheinlich eine blöde Anfängerfrage, aber wie gebe ich den Installationspfad zur Win XP CD an? Er versucht gerade über c:/i386 zu installieren aber das klappt nicht. Wie gebe ich auf dem Apple den Pfad an (zu CD)?????
    Danke
    pg03
     
  2. conrai

    conrai MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.677
    Zustimmungen:
    172
    MacUser seit:
    05.10.2003
    Du hast doch Parallels installiert? Dann aus Parallels neue virtuelle MAschine auswählen, dann im Einrichtungsmenü die CD/DVD auswählen. Es ist hilfreich, wenn sie schon eingelegt ist, dann wird sie auch sogleich gefunden.
     
  3. pg03

    pg03 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.06.2006
    Ich hoffe ich habe mich richtig Augedrückt
    Ich versuche gerade Win XP zu Inst. Parallels (das Programm) ist drauf, dann muss man doch XP inst. Dabei versucht XP auf C: zuzugreifen. Da ich (noch) keine Ahnung von Parallels habe bleibe ich hier stecken. Was heisst neue Maschiene aufmachen?
    Danke
    pg03
     
  4. Magicq99

    Magicq99 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.872
    Zustimmungen:
    273
    MacUser seit:
    18.05.2003
    Hast Du denn die Windows CD eingelegt? Eigentlich sollte Parallels die Installation von Windows für Dich starten starten wenn Du eine virtuelle Maschine einrichtest. Du wirst dann auch aufgefordert die CD einzulegen.
     
  5. conrai

    conrai MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.677
    Zustimmungen:
    172
    MacUser seit:
    05.10.2003
    Wenn Du Parallels startest, dann fragt Dich das Programm doch, ob Du eien bestehende virtuelle Maschine (VM) nutzen willst oder eine neue (man kann ja mehrere einrichten) virtuelle Maschine einrichten willst.
    Da wählst Du neue einrichten; dann ist im nächsten Fenster rechts die Auswahl wo das Ursprungsprogramm liegt. Da dann CD/DVD auswählen. Du brauchst natürlich eine Original XP-CD zur Installation.
     
  6. pg03

    pg03 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.06.2006
    sehr merkwürdig..
    jetzt scheint es zu funktionieren - ich habe aber nicht neues gemacht.
    na ja - windows eben...

    Danke
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen