wie füge ich filmen schwarze bereiche zu?

  1. martymcfly

    martymcfly Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.12.2003
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    hallo.

    ich habe recht kleine qt-videos im format 176x144 pixel (vom handy gefilmt). ich möchte jetzt außenrum schwarze bereiche haben, sodass ich im pal-format bin, das video selbst sich aber in der größe nicht ändert und horizontal und vertikal zentriert in der mitte steht, demnacht also NICHT skaliert wird (was ja unter aller sau wäre).

    diese könnte ich dann in imovie importieren. natürlich habe ich dann einen winzigen bereich auf dem tv, aber ich will die videos haben (besser als nix).

    ich habs mit qt pro, vlc, ffmpegx versucht, alle programme scheinen mir das nicht zu bieten (nur umgekehrt croppen ist möglich), aber ich will ja das gegenteil.

    wenn ihr versteht was ich meine und eine lösung kennt, würde ich mich sehr freuen!
     
    martymcfly, 28.02.2007
  2. Alias

    AliasMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.09.2004
    Beiträge:
    454
    Zustimmungen:
    3
    Also bei Programmen wie Final Cut Pro oder Adobe Premiere kannst du einfach den Film importieren und einen schwarzen Hintergrund nehmen und schon hast du das. Jedoch ich kenne keine anderen Programme.
    Gruss
     
    Alias, 28.02.2007
  3. k_munic

    k_municMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.07.2006
    Beiträge:
    8.916
    Zustimmungen:
    1.101
    viele Wege führen nach Rom...:

    * für iMovie gäbe es plug-ins ..
    http://imovieplugins.com/fxhome.html
    guggstu unter 'Zoom', kost 2.50$ ....

    * in QTpro musst du erst einmal ein pic/tiff/whatever in der richtigen Auflösung & Farbe öffnen, in einem zweiten Player deinen miniFilm, kopieren und zum ersten SKALIERT hinzufügen... je nach Version (QTpro6/7 haben versch. interfaces für diesen Zwecke, QT6 war einfacher... ;) ) verkleinerst & positionierst Du dann den zweiten video track aufs Wunschformat... erneut abspeichern im gewünschten codec...

    geht gaaanz einfach ;)
     
    k_munic, 01.03.2007
  4. 0210072042

    0210072042MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.10.2004
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    ffmpegX kann das.
    Unter Filter->Letterbox kann man schwarze Ränder hinzufügen.

    HP
     
    0210072042, 01.03.2007
  5. martymcfly

    martymcfly Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.12.2003
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    0210072042:
    das hat hervorragend funktioniert, danke!
    dazu muss man erst mal wissen, das die letterbox-funktion nur bei den ffmpeg engines verfügbar ist.

    Alias:
    hab ich mit fc pro nicht hinbekommen (ist mir vermutlich zu mächtig das prog ;-)

    k_munic:
    das plug-in konnte das nicht, was ich wollte (zumind. hab ich's nicht hinbekommen)
    mit qt pro hat zwar funktioniert, die quali war danach jedoch nicht berauschend.

    danke an alle!
     
    martymcfly, 01.03.2007
  6. misterbecks

    misterbecksMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.11.2004
    Beiträge:
    2.040
    Zustimmungen:
    16
    Gibt es auch eine Möglichkeit, einen schwarzen Rahmen über den Film zu legen und nicht außen herum? Oder alternativ an allen Seiten einen Teil wegschneiden?
     
    misterbecks, 01.03.2007
  7. dehose

    dehoseunregistriert

    Mitglied seit:
    05.03.2004
    Beiträge:
    5.166
    Zustimmungen:
    492
    Letzteres geht ganz gut und einfach mit Visualhub.
     
    dehose, 01.03.2007
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - füge filmen schwarze
  1. fogdog
    Antworten:
    19
    Aufrufe:
    361
  2. wavelow
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    2.077
    wavelow
    09.05.2015
  3. mike bols
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    744
  4. raydoo
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.153
  5. 123mac
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    584