Wie erstelle ich eine TagCloud?

Diskutiere das Thema Wie erstelle ich eine TagCloud? im Forum Layout

  1. heinbloed2

    heinbloed2 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    21.07.2007
    Sorry, dies ist quasi ein Doppelposting (einmal noch in Office-Software - aber die konnten mir nicht weiterhelfen)

    Also zur Gestaltung meiner Diplomarbeit (es geht um web2.0) möchte ich eine TagCloud der Begriffe meiner Diplomarbeit einfügen.
    - als bild
    - unverlinkt, weil auf papier gedruckt.

    Habt Ihr eine Idee, wie man so was am besten machen könnte?
    Ich kenne www.tagcrowd.com - aber das kann man nicht so schön anpassen etc.
    Deswegen frage ich hier - vielleicht gibt es ja ein eigenes Programm, das das kann?
    Vielen Dank
    hein
     
  2. admartinator

    admartinator Mitglied

    Beiträge:
    15.485
    Zustimmungen:
    290
    Mitglied seit:
    09.09.2003
    Eine unverlinkte TagCloud?

    Das macht ja Sinn... :D
     
  3. don_salieri117

    don_salieri117 Mitglied

    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    10
    Mitglied seit:
    24.06.2006
    Design dir halt eine per hand im illustrator oder photoshop? tagclouds sind ja eigentlich nur begriffe die in einem ansprechenden layout angeordnet sind? Zumals wenn sie auf papier gedruckt werden und du sie als bild einfügen wirst....
     
  4. Emagdnim

    Emagdnim Mitglied

    Beiträge:
    6.250
    Zustimmungen:
    231
    Mitglied seit:
    01.10.2005
    wenn das mal so einfach ist... :hehehe:
     
  5. heinbloed2

    heinbloed2 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    21.07.2007
    nun gut, ihr habt recht -
    - unverlinkt macht das vielleicht nicht so viel sinn.
    - aber welche gestaltung macht schon sinn? ...

    also, ich will - entsprechend einer Tagcloud - die worte, die in meiner Diplomarbeit auftauchen, je nach häufigkeit unterschiedlich groß haben - einfach so. einer tagcloud liegen ja auch bestimmte algorithmen zugrunde, manche können ähnliche worte gruppieren etc....
    Manche leute wollen tagclouds inzwischen als Inhaltsauswerter für Publikationen verwenden.
    Ich dachte an eine einfache nette Visualisierung der Inhalte meiner Diplomarbeit ... soll aber trotzdem nicht die einleitung ersetzen...

    Irgendwelche Ideen? oder immer noch schrott?
     
  6. pseudogc

    pseudogc Mitglied

    Beiträge:
    704
    Zustimmungen:
    82
    Mitglied seit:
    19.12.2005
    geneigte Leser,

    mmh, wie waere es zunaechst eine Konkordanz Deiner gesamten Dipl.Arbeit anzulegen (z.B.: mit SCP oder via Terminal *im unteren Teil der Seite*)? Naja, und dann mittels Zeichenprogramm (Inkscape, Illustrator & Co.) nett gestalten…

    cheers,

    pseudogc
     
  7. Emagdnim

    Emagdnim Mitglied

    Beiträge:
    6.250
    Zustimmungen:
    231
    Mitglied seit:
    01.10.2005
    ähm, öhm... :faint:
     
  8. heinbloed2

    heinbloed2 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    21.07.2007
    Sorry, ich habe mich mit gestaltung bisher noch nicht so sehr auseinandergesetzt - überlasse meine DiplomArbeit gerade Latex. ;-) Aber du hast ja recht, es gibt Gestaltungen, die einfach sehr viel besser sind als andere - und damit dann auch anwenderfreundlicher und aussagekräftiger. mal sehen was ich aus meiner arbeit mache.

    @pseudogc: interessante seite, abgefahren, vielen dank, damit werde ich mich später nochmal beschäftigen. danke.
     
  9. Blain

    Blain Mitglied

    Beiträge:
    1.416
    Zustimmungen:
    37
    Mitglied seit:
    06.07.2006
    Hallo,

    bin auch auf der Suche nach einem Programm für Tag-Clouds. Also meine Idee ist folgende: Ich habe eine Liste von Beispielen mit Rechtsfällen und Gerichtsurteilen. Und jetzt würde ich praktisch pro Beispiel den Text taggen und am Schluss habe ich eine große Tagcloud. Dann klicke ich Beispielweise auf den Tag "§434 BGB" und ich bekomme alle Fallbeispiele wo dieser Paragraph auftaucht. Das ganze ist nicht für eine Webseite gedacht sondern nur für mich.

    Eine Idee ist mir gekommen: Ich könnte aus den großen Dokumenten mit mehreren Beispielen je ein eigenes Dokument machen und dann praktisch die Dokumente mit einem Dokumentenmanagementsystem verwalten, z.B. mit Papers oder Yep !

    Was meint Ihr so ? Oder Kann man in Word o.ä. eine Tagcloud-Navigation machen ?

    Grüße
    Blain
     

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...