1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

wie erkenne ich pixel-fehler?

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von hiccup, 14.11.2003.

  1. hiccup

    hiccup Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.02.2003
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute,
    auf meinem pb12-display habe ich einen weißen punkt der nicht mehr weggeht....
    nun weiß ich nicht genau ob es sich um einen toten pixel handelt oder nicht. Der Punkt ist nicht so groß, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass es ein toter pixel sein soll
    was meint ihr?
     
  2.  

    Pixelcheck hilft dir vielleicht weiter:
    defekter Link entfernt

    Damit wird der Bildschirm der Reihe nach mit den Grundfarben rot, grün und blau, sowie mit schwarz und weiß komplett gefüllt. Dann kannst du dich auf die Suche nach Fehlern machen. (Manchmal ist aber auch bloß Staub auf dem Display.)
     
  3. Itekei

    Itekei MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.11.2003
    Beiträge:
    4.989
    Zustimmungen:
    111
    Ab wieviel kaputten Pixels wird ein Display eigentlich umtauschpflichtig ? Ich habe einen im Display aber kann mir nicht vorstellen dass das ausreicht.
     
  4. Grady

    Grady MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.04.2003
    Beiträge:
    2.280
    Zustimmungen:
    1
     

    Definition der Fehlerklassen: http://www.prad.de/new/lexikon/pixelfehler.html

    Da Apple bei seinen einzeln verkauften Displays die Pixelfehlerklasse II angibt, wird das mit den iBooks/PBooks nicht anders sein. http://www.prad.de/guide/hersteller107.html
     
  5. SchaSche

    SchaSche MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.02.2003
    Beiträge:
    8.468
    Zustimmungen:
    88
    Hui, ein TFT mit Klasse IV will ich aber nicht haben, da muss ja fast alles kaputt sein eh man es umtauschen kann. Ich glaube die waren auch nie wirklich aufm Markt oder?
     
  6. Grady

    Grady MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.04.2003
    Beiträge:
    2.280
    Zustimmungen:
    1
    Wenn du dir mal die Anzahl der Pixel eines 54" TFT (Samsung) anschaust, sind diese Werte der Klasse IV auch nicht mehr so extrem. Beim 23" Cinema Display sind es ja schon 2,304 Megapixel. :eek:
     
  7. SoylentGreen

    SoylentGreen MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.10.2003
    Beiträge:
    2.863
    Zustimmungen:
    0
     
    Höh? Eben gerade deswegen wäre Pixelfehlerklasse IV ja verheerend.

    Auszug aus der von dir verlinkten Seite:
    Die Pixelfehlerzahl ist dabei jeweils pro 1 Million Pixel definiert.

    Würde auch kaum Sinn machen, die Pixelfehler pro Panel zu definieren.

    @SchaSche
    Mit Pixelfehlerklasse IV würdest du vermutlich keinen einzigen TFT verkaufen können. Dass es die überhaupt jemals gegeben hat, wage ich zu bezweifeln. (Wenn, dann vielleicht in der Industrie.) Mir sind noch nicht mal Klasse III TFTs bekannt.