Wie Einstellung von 10.2 auf 10.3 bekommen?

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von ChrisJ, 22.01.2007.

  1. ChrisJ

    ChrisJ Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    13.12.2006
    Hallo,

    ich habe heute ein Backup mit dem Festplattendienstprogramm von meinem 10.2.8 gemacht, und war der Meinung, auf dem neu installierten 10.3.0 einfach den Migrationsassistenten zu starten, und dann einfach die Einstellungen zu übernehmen. Ich finde diesen auf dem neuen System nicht.

    Kann ich einfach den Benutzerordner vom Backup auf das neue System kopieren, oder sollte ich das eher unterlassen.

    Eigentlich brauch ich nur die Daten vom Mail, der Rest ist mir mehr oder weniger egal.

    Ach ja, am 10.2.8 hatte ich auch das Appleworks auf dem Notebook, nur finde ich das im 10.3. nicht mehr. Ist das nicht mehr dabei? Kann ich das vom 10.2.8 verwenden?

    Danke für eure Hilfe, auch wenn's ein älteres System ist.
     
  2. orgonaut

    orgonaut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.236
    Zustimmungen:
    768
    Mitglied seit:
    09.08.2004
    Wurdest Du nach der Installation von 10.3 nicht nach einem "alten" System gefragt? (Im Übrigen hättest Du beim Installieren einfach nur auf Update klicken müssen.) Den Migrations-Assistent solltest Du im Ordner "Programme > Dienstprogramme >" finden. Falls nicht suche einfach nach "Migration" oder "Assistent" über das Finder-Menü "Ablage > Finden…".
     
  3. Panther hat keinen Migrationsassistenten!

    Die Mails wirst du vermutlich in User / Library / Mail finden (kenne 10.2 nicht). ;)

    MfG, juniorclub.
     
  4. ChrisJ

    ChrisJ Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    13.12.2006
    Panther hat keinen Migrationsassistenten, leider. Hab' den Mailordner aus Library in meinem alten Benutzerordner auf das neue System kopiert, und es hat bis auf den Pop3-Konto-Einstellungen alles übernommen, sogar meine Regeln.

    Appleworks hab' ich auch schon gefunden, die 9'er Restoredisk 1 einlegen und nur die Applikationen wiederherstellen. Danach hab' ich das Update auf die Version 6.2.9 gemacht, und es läuft. Ist zwar nicht das neueste Softwarepaket, aber für meine Zwecke absolut ausreichend.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen