wie bring ich Softwareupdate bei dass ich ein Update nicht will?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von QWallyTy, 17.12.2005.

  1. QWallyTy

    QWallyTy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.992
    Zustimmungen:
    32
    MacUser seit:
    15.02.2005
    Moin,

    Softwareupdate nervt mich schon ne ganze Weile mit nem iPod Update. Da das Update aber nichts am 4G Photo ändert brauche ich es nicht - entferne also den Haken und klicke auf beenden.

    Nun erinnert mich Softwareupdate regelmässig an dieses Update. Kann ich Softwareupdate irgendwie beibringen dass ich das Update nicht haben will und er mich erst wieder bei der nächsten iPod Updater Version fragen soll?
     
  2. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    47.163
    Zustimmungen:
    3.683
    MacUser seit:
    23.11.2004
    auswählen und im menu oben "update ignorieren" wählen
     
  3. autoexec.bat

    autoexec.bat MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.113
    Zustimmungen:
    20
    MacUser seit:
    21.01.2005
    Ja Klar. Häckchen bei dem Update setzen und dann oben in der Menüleiste auf "Aktualisieren" -> "Update ignorieren..." oder einfach Backspace drücken.
     
  4. QWallyTy

    QWallyTy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.992
    Zustimmungen:
    32
    MacUser seit:
    15.02.2005
    ah danke da hät ich durch ausprobieren auch selbst drauf kommen können
     
  5. Cr0ssF1re

    Cr0ssF1re MacUser Mitglied

    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    28.04.2005
    Ich habe ein artverwandtes Problem mit dem Software-Update: Ich kann keine updates ignorieren! Ich kann zwar sagen, dass die markierten Updates ignoriert werden sollen, es kommt auch eine Meldung, dass diese Art von Update nicht mehr durchgeführt wird, aber da merkt sich mien OSX nicht! Beim nächsten Aufruf des Updates sind die zuvor ignorierten Updates wieder da!

    Was läuft a schief?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen