Wie bitte ? "Keiner Ihrer Titel ist markiert." Hilfe, bitte !

*shootingstar

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
19.08.2003
Beiträge
388
Liebes Forum,

ich habe heute auf meinem MacBookPro 10.5.8 iTunes 10.6.2
eine extern liegende neue Bibliothek erstellt, diese eingerichtet und habe dann meine alte,
intern liegende Bibliothek wieder aktiviert.

Zu meinem Entsetzen zeigt mir iTunes diese absolut zutreffende Fehlermeldung: :sick:

Ich habe aktuelle Backups sowohl von superduper als auch von TimeMachine hier liegen,
was kann, darf, soll ich tun ?

Danke, *shootingstar
 

AgentMax

Super Moderator
Mitglied seit
03.08.2005
Beiträge
47.425
Einfach die Titel wieder markieren? Damit ist das Kästchen vor den Zeilen gemeint.
 

*shootingstar

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
19.08.2003
Beiträge
388
Haha, es sind ALLE Markierungen einfach WEG.
Das bedeutet, bei rund 5000 Titeln sind die nicht so guten unmarkiert,
damit die nicht aufs iPhoine synchronisiert werden.
Nur welche waren das, na ?!
 

AgentMax

Super Moderator
Mitglied seit
03.08.2005
Beiträge
47.425
Dieses Dilemma kannst du nächstes mal umgehen indem du für den Sync eine Wiedergabeliste erstellst in der die "Guten" drin sind ;)
 

AgentMax

Super Moderator
Mitglied seit
03.08.2005
Beiträge
47.425
Ich denke er sucht nen Weg um die gewissen Häkchen wieder zu bekommen.

Wüsste jetzt nur den Weg die lokale Mediathek per TM wieder herzustellen.
Die Daten sind in der "iTunes Library.itl"
 

*shootingstar

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
19.08.2003
Beiträge
388
Ihr Lieben,

ich verursache offensichtlich eine schwer zu verstehende Frage.
Nehmen wir mal an, ich hätte zehn Titel in iTunes.
Drei davon sind nicht markiert, weil ich die nicht synchronisieren will.
( Das geht mit der Checkbox 'Nur markierte Titel übertragen )
Jetzt löscht iTunes alle Markierungen, aber ich weiß nicht, welche nicht markiert waren.

Bei 10 Titeln wäre das nicht schlimm, aber bei 5000 Titeln schon. :o
 

Udo2009

unregistriert
Mitglied seit
17.05.2010
Beiträge
7.823
ich verursache offensichtlich eine schwer zu verstehende Frage.
Richtig... so etwas macht man nicht in der gesamten Mediathek, sondern erstellt sich dafür eine Playlist - wenn du das seit 2003 noch nicht weißt - selber schuld - und welche Häkchen gesetzt waren und welche nicht, weißt nur Du allein...
 

pbass

Mitglied
Mitglied seit
23.05.2009
Beiträge
834
Richtig... so etwas macht man nicht in der gesamten Mediathek, sondern erstellt sich dafür eine Playlist - wenn du das seit 2003 noch nicht weißt - selber schuld - und welche Häkchen gesetzt waren und welche nicht, weißt nur Du allein...
Du meinst eine Playlist extra zum Synchronisieren? Und warum so? Ist das mit den verlorenen Häckchen ein länger bekannter Bug?

Grüße
pbass
 

AgentMax

Super Moderator
Mitglied seit
03.08.2005
Beiträge
47.425
Das nicht. Aber ohne Haken spielt iTunes die Lieder nur ab wenn man sie manuell startet.
 

AgentMax

Super Moderator
Mitglied seit
03.08.2005
Beiträge
47.425
Du hast ein Album. Hast davon Lied 2 und 4 ohne Haken da du die Lieder nicht synchronisieren willst.
Spielst du jetzt mit iTunes das Album ab, werden Titel 2 und 4 übersprungen.
Wobei du ja eigentlich nur die Synchronisation verhindern wolltest.
 

doerfler

Mitglied
Mitglied seit
26.06.2007
Beiträge
803
Außerdem ist eine Playlist doch viel einfacher zu händeln. Einfach die Titel die man auf dem iGerät haben möchte reinziehen. Dazu hat es den Vorteil, das man dies auch ohne das iGerät machen kann und abends wird automatisch die aktuelle Playlist übertragen (wenn man kein Match nutzt).

Also noch mal zu Themensteller: Diese besondere Einstellung von dir bekommst du nur wieder wenn du aus deinem TM Backup folgende Datei wieder einspielst: iTunes Library.itl

Und als guter Tipp von uns, nutze Wiedergabelisten. Macht vieles einfacher und ist eigentlich der normale Weg (nicht die Hacken).