Wie automatisch Text in Mail formatieren?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von heldausberlin, 09.05.2006.

  1. heldausberlin

    heldausberlin Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.036
    Zustimmungen:
    302
    MacUser seit:
    01.05.2004
    Nein, das wird jetzt keine HTML-Mail-ist-tödlich-Diskussion.
    Nur zwei Fragen:

    1. Ist es richtig, dass eine formatierte Mail (z. B. Fettschrift, festgelegter Font, etc.) in Mail.app im RTF-Format versendet wird und nicht im HTML-Format?
    Wenn ja, worin liegt da der Unterschied?


    2. Wie kann ich einstellen, dass Mail.app automatisch Mails in einem bestimmten Font verschickt, ohne es jedes Mal einzustellen?

    (büdde, büdde jetzt nicht schreiben, dass reiner Text viel sinnvoller ist. Danke :))
     
  2. *samantha*

    *samantha* MacUser Mitglied

    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    11
    MacUser seit:
    20.02.2003
    Einstellungen in Mail

    \begin{klugscheißermodus}
    E-Mails in Reintext sind aba viel mehr bässa :D
    \end{klugscheißermodus}


    Soweit ich weiß, hängt die Anzeige beim Empfänger auch von der Konfiguration des Empfängermailclients ab. Ob man die "korrekte" Darstellung (wie man sie selbst eingestellt hat) durch seine Mail irgendwie erzwingen kann, weiß ich leider nicht.
    (Zu Frage 2:)
    Aber: Einstellmöglichkeiten bietet Mail (Tiger, Mail.app 2.0.7) unter Mail > Einstellungen > Schrift & Farbe sowie unter Mail > Einstellungen > Verfassen. Das bestätigt auch die Mail.app-Hilfe unter "Aktivieren von Textstilen und Bildern in E-Mails". Da dort immer von "formatiertem Text" die Rede ist, gehe ich (Frage 1) davon aus, dass rtf verschickt wird.

    Konnte gerade leider nicht testen, ob es dann wirklich auch so verschickt bzw. genauso angezeigt wird.

    Grüße Sam
     
  3. heldausberlin

    heldausberlin Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.036
    Zustimmungen:
    302
    MacUser seit:
    01.05.2004
    Jau, das hab ich auch alles. Nur wird eine Mail unformatiert verschickt, wenn man den Text nicht explizit formatiert.
    Wenn die Sig formatiert ist, wird sie auch formatiert verschickt und kommt auch formatiert beim Empfänger an.
    Wenn man den Mailtext aber nicht extra formatiert (unabhängig davon, was in den Einstellungen getätigt wurde), bleibt er unformatiert und wird als Default-Schrift beim Empfänger angezeigt.
     
  4. *samantha*

    *samantha* MacUser Mitglied

    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    11
    MacUser seit:
    20.02.2003
    Heureka ... naja vielleicht

    Evt. hat es was mit den verwendeten Stilen zu tun?

    Siehe Format > Stil > Stil ...
    Wenn man dort "Standart" auswählt, dann erscheinen die Angaben, die man auch in den Einstellungen festgelegt hat. Überprüf doch mal, ob da bei dir was anderes steht.
    Evt. kannst Du den Stil auch verändern/neu anlegen (geht, indem du neue Einstellungen definierst und diese dann im Stil-Menu unter neuem Namen als Favorit speicherst, soweit ich das überblicke.). Problem was ich hierbei sehe: den Stil musst du trotzdem noch auswählen, es wird nicht automatisch so gesetzt – es sei denn, du machst aus den gewünschten Einstellungen den "Standart"-Stil.
    Ich bin das erste mal von einem Apple-App verwirrt. :(

    Das Menu ist IMHO nicht eben selbsterklärend, oder seh ich da was falsch?
     
  5. heldausberlin

    heldausberlin Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.036
    Zustimmungen:
    302
    MacUser seit:
    01.05.2004
    So, ich habe die Lösung gefunden:

    Mail.app wandelt formatierte Mails nicht in RTF, sondern in HTML um. Das erkennt man daran, wenn man die Mail aufruft und in der Menüleiste auf Darstellung-> E-Mail-> Reine Datei klickt.
    Eine erstellte formatierte Signatur umschließt mit dem HTML-Code den gesamten Mailtext.
    Formatiert man dann den gesamten Text per CSS-Signatur, wird auch automatisch der erstellte Mailtext mitformatiert.

    Für alle HTML-Mail-Hasser: Wenn du diesen Satz liest, hast du dich zu lange mit diesem Thread beschäftigt. ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen