Widescreen TFT

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von Atomicdog, 28.03.2006.

  1. Atomicdog

    Atomicdog Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    19.11.2004
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    hätte da mal ne Frage bzgl. der Widescreen TFT Monitore die es ja seit ner weile so gibt:

    Wird das Bild eigentlich nicht quer gezogen? Also so wie bei den 16:9 Fernsehern? Ist das nicht verzerrend für alles?

    Und wo liegt der Sinn an einem widescreen tft? (außer zum dvds schauen)

    Danke für Eure Hilfe schon mal!
     
  2. Hotze

    Hotze MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    14.533
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    1.787
    Natürlich wird das Bild nicht verzerrt, da die Grafikkarte die richte Auflösung benutzt.
    Der Sinn......man sieht mehr auf einmal. Zum Beispiel zwei Excel-Listen nebeneinander usw....
     
  3. Atomicdog

    Atomicdog Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    19.11.2004
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    1
    Also, verstehe ich das richtig, ist ein widescreen tft empfehlenswert?
     
  4. crazyjunk

    crazyjunk MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    31.10.2004
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    13
    natürlich ist ein widescreen tft NICHT empfehlenswert. nicht umsonst, setzen apple, und sämtliche andere monitor/notebook hersteller mehr und mehr auf widescreen displays --- ÜBERALL! (iPod, books, cinemadisplays)
    *rollingeyes*
     
  5. liquid

    liquid MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    21.07.2004
    Beiträge:
    3.144
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    111
    … bei deinen Bedenken, um Gottes willen, nein!!. ;) :p

    Greetz,…
     
  6. joachim14

    joachim14 MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    08.02.2005
    Beiträge:
    7.295
    Zustimmungen:
    433
    Trotzdem sollte man einen Blick auf das Datenblatt werfen. So gibt es von Acer ein Widescreen Display, das die 1440 x 900 Auflösung interpoliert. Ob das nun gerade günstig ist?
     
  7. freso

    freso MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    27.09.2002
    Beiträge:
    1.279
    Zustimmungen:
    24
    es kommt immer darauf an, was du mit dem monitor machen möchtest. zb für filme oder spiele ist es empfehlenswert. brauchst du aber für deine arbeit einen hohen monitor zb für büroanwendungen, dann würde ich eher abraten bzw keinen monitor unter 20" nehmen
     
  8. freso

    freso MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    27.09.2002
    Beiträge:
    1.279
    Zustimmungen:
    24
    schau mal bei prad.de rein, da findest du viele nützliche tips
     
  9. Hotze

    Hotze MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    14.533
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    1.787
    Ich habe mir am Wochenende 2 x 20" Zoll BenQ FP202W gekauft und bin sehr zufrieden. Null Pixelfehler, sehr gute Ausleuchtung und 8 ms Reaktionszeit. 1680x1050 Auflösung. Das Gehäuse ist auch kein billiges Plastik. Für 400 Euro das Stück auch im Preis-Leistungsverhältniss ungeschlagen.
     
  10. freso

    freso MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    27.09.2002
    Beiträge:
    1.279
    Zustimmungen:
    24

    bin auch gerade am überlegen mir diesen monitor zu kaufen. habe mich schon ein wenig schlau gemacht, allerdings keine testberichte gefunden. hast du da was? benutzt du den benq monitor auch zum spielen?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen